Hei­te­res vom Schwarz­wald

Ilo­na Trim­ba­cher zeigt im Co­me­dia „Stri­che­lei­en & an­de­re Ko­mö­di­en“

Pforzheimer Kurier - - KULTUR IN PFORZHEIM -

Ab so­fort sind im Co­me­dia im Kul­tur­haus Os­ter­feld knapp 70 klein­for­ma­ti­ge Wer­ke von Ilo­na Trim­ba­cher zu se­hen. Un­ter dem Mot­to „Schwarz­wäl­der Stri­che­lei­en & an­de­re Ko­mö­di­en“setzt sich die in Sindelfingen ge­bo­re­ne Künst­le­rin mit dem The­ma Schwarz­wald aus­ein­an­der. Da­zu ge­hö­ren die Tie­re im Wald, Sa­gen­und Mär­chen­fi­gu­ren, Spe­zia­li­tä­ten wie Maul­ta­schen und Schin­ken und vie­les mehr.

Ein Lö­we über­rascht zu­nächst, doch als Wap­pen­tier von Calw, der jet­zi­gen Hei­mat der 36-Jäh­ri­gen, hat auch er sei­ne Be­rech­ti­gung in der Aus­stel­lung. Mit Fi­ne­liner oder Blei­stift ge­zeich­net und mit Bunt­stif­ten far­big ge­stal­tet, wir­ken die Fi­gu­ren wie Ka­ri­ka­tu­ren und so soll es auch sein. „Ich spie­le sehr ger­ne mit Kli­schees“, ge­steht Trim­ba­cher, an­ge­spro­chen auf die fünf­tei­li­ge Rei­he „Luchs(us)weib­chen“: Sie zeigt ei­nen ver­mensch­lich­ten weib­li­chen Luchs an­ge­fan­gen vom Ver­liebt­sein bis hin zum „Hap­py-End“, der (glück­li­chen) Schei­dung.

So ist es bei al­len Bil­den Trim­ba­chers – sie er­zäh­len Ge­schich­ten. Des­halb emp­fiehlt Ma­ria Ochs, Che­fin des Kul­tur­hau­ses Os­ter­feld: „Neh­men Sie sich ein paar Mi­nu­ten Zeit, das Bild ge­nau zu stu­die­ren.“

Ma­ria Ochs war letz­tes Jahr beim Kunst­wett­be­werb „Orts­zeit“auf Ilo­na Trim­ba­cher auf­merk­sam ge­wor­den. Die­se hat­te dort nicht nur mit ih­ren Zeich­nun­gen, son­dern auch mit ei­nem Schwarz­wald-Zei­chen­trick­film für hei­te­re Stim­mung ge­sorgt. Die­ser Film ist jetzt auch bei der ak­tu­el­len Aus­stel­lung zu se­hen – und er ist dar­über hin­aus auch die Vor­la­ge zu all den be­kann­ten und neu ent­wi­ckel­ten Fi­gu­ren in Trim­ba­chers Wer­ken.

Zur Er­öff­nung am Pfingst­sonn­tag er­zähl­te ihr Le­bens­ge­fähr­te Ralf Reck­lies, mit dem Trim­ba­cher die drei­jäh­ri­ge Toch­ter Iria hat, aus ih­rem Wer­de­gang und ver­riet den Zu­hö­rern im Co­me­dia, dass auch die Mo­de­fir­ma Mar­cCain auf Trim­ba­cher auf­merk­sam ge­wor­den ist. In der nächs­ten Sai­son wer­den drei Mo­ti­ve von Trim­ba­cher als Shirts in der Rei­he „Ob­ject of Lo­ve“, auf den Markt ge­bracht. Ul­la Donn-von Yrsch

„Ich spie­le sehr ger­ne mit Kli­schees“

WAPPENTIERE, Mär­chen­fi­gu­ren und Wald­be­woh­ner ver­ar­bei­tet Ilo­na Trim­ba­cher in ih­ren „Stri­che­lei­en“, die sie im Os­ter­feld aus­stellt. Fo­to: Wa­cker

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.