Ers­tes Erd­beer­fest gro­ßer Er­folg

Neu­auf­la­ge für nächs­tes Jahr fest ein­ge­plant / Ge­wit­ter zieht an Nuß­baum vor­bei

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Neu­lin­gen-Nuß­baum (pd). Ein gro­ßer Er­folg wur­de am Sams­tag das ers­te Erd­beer­fest des DRK-Orts­ver­eins Nuß­baum beim Erd­beer­feld der Fa­mi­lie Fell­mann vom ört­li­chen Pan­ora­mahof.

An­ne-Ka­rin Grü­ne­wald, die den Stand der Strick­da­men des DRK-Orts­ver­eins be­treu­te, hat­te exklusiv für das Erd­beer­fest Erd­be­er­li­kör mit und oh­ne Va­nil­le her­ge­stellt. Zu­dem hat­te sie Ver­schie­de­nes, Selbst­ge­hä­kel­tes rund um die Erd­bee­re im An­ge­bot wie et­wa Topf­lap­pen, nied­li­che Ba­by­schu­he und Müt­zen.

Ei­ne Torte, die ei­ne gro­ße Erd­bee­re sym­bo­li­sie­ren soll­te und auf der sich aus Mar­zi­pan ei­ne Ab­bil­dung der Be­reit­schaft von der 125-Jahr-Fei­er aus dem Jah­re 2014 be­fand, hat­te Alex­an­dra Mül­ler kre­iert und ge­spen­det.

Wie vom Vi­ze-Vor­sit­zen­den Lothar Voll­mar zu er­fah­ren war, hat­te die Be­reit­schaft erst kürz­lich die Idee für das Erd­beer­fest. Trotz an­der­wei­ti­ger, viel­fäl­ti­ger Auf­ga­ben für den Di­enst am Nächs­ten wie die Hel­fer-vor-Ort-Ein­sät­ze, Rot-Kreuz-Di­ens­te so­wie die Teil­nah­me an Wett­be­wer­ben soll­te auch noch für die­ses Event Zeit ge­fun­den wer­den. Der Erd­beer­plan­ta­gen­be­sit­zer, Agrar­in­ge­nieur Jo­han­nes Fell­mann, war so­gleich für den Vor­schlag zu ha­ben. Bin­nen kur­zer Zeit wur­den al­le Pla­nun­gen und Vor­be­rei­tun­gen ge­trof­fen, bis zu­letzt auch die Zel­te und zahl­rei­che Fest­gar­ni­tu­ren auf­ge­stellt wa­ren.

Auch die jüngs­ten Be­su­cher ka­men voll auf ih­re Kos­ten beim kurz­wei­li­gen Pro­gramm mit Schmin­ken und ei­ner Stroh­hüpf­burg. „Ei­ne tol­le Pre­mie­re“be­merk­te ein Be­su­cher.

Abends wur­den Cock­tails an der Bar an­ge­bo­ten, wo­zu selbst­ver­ständ­lich auch Erd­be­er­li­mes und Erd­beer­bow­le ge­hör­ten. Als be­son­de­res High­light sorg­te der 15-jäh­ri­ge Noah Bahce­ciog­lu aus Göb­ri­chen mit sei­ner Gei­ge aus 80 Jah­re al­tem Holz für reich­lich Un­ter­hal­tung. Un­ter dem Mot­to „Vio­li­ne meets Pop“gab er Pop- und Rock­mu­sik so­wie Bal­la­den zum Bes­ten und ern­te­te reich­lich Ap­plaus. Der Ju­gend­ki­cker beim FV 08 Göb­ri­chen be­gann be­reits mit vier Jah­ren Vio­li­ne zu spie­len und tritt seit ei­nem Jahr auch öf­fent­lich auf.

Si­cher steht be­reits jetzt fest, dass es nach dem gro­ßen Er­folg im kom­men­den Jahr ei­ne Neu­auf­la­ge ge­ben wird. Und das Fazit von Lothar Voll­mar lau­te­te: „Wer hät­te ge­dacht, dass das Erd­beer­fest so gut an­kommt?“

Ob­wohl Re­gen auch zum wei­te­ren Aus­rei­fen der Erd­bee­ren sehr wich­tig ist, hat­te man den­noch Glück, dass die Ge­wit­ter mit star­kem Re­gen und Ha­gel am Sams­tag an Nuß­baum vor­bei­ge­zo­gen sind. Nach dem hei­ßen Sams­tag in Nuß­baum wur­de es zum Abend durch die im Um­kreis nie­der­ge­gan­ge­nen Ge­wit­ter küh­ler und schließ­lich kam dann in der Nacht auch hier noch der heiß er­sehn­te Re­gen.

Noah Bahce­ciog­lu be­geis­tert mit der Gei­ge

Fo­to: Dietrich

VIEL SPASS hat­ten beim ers­ten Erd­beer­fest des DRK-Orts­ver­eins Nuß­baum auch die Kin­der, die sich auf der Stroh-Hüpf­burg ver­gnüg­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.