An­hö­rung als Event

Pforzheimer Kurier - - ZEITGESCHEHEN -

Der ent­las­se­ne Ex-FBI-Chef Ja­mes Co­mey bricht sein Schwei­gen – und das In­ter­es­se rund um den Glo­bus ist ge­wal­tig. Be­son­ders na­tür­lich in den USA. Be­reits Co­meys schrift­li­che Er­klä­rung vom Vor­tag sorg­ten im po­li­ti­schen Wa­shing­ton für ei­nen Pau­ken­schlag. Meh­re­re Bars dort öff­ne­ten ges­tern we­gen der An­hö­rung des ge­feu­er­ten FBI-Chefs ex­tra frü­her und lu­den zum Pu­b­lic Viewing ein. Wie zum Bei­spiel „Shaw’s Ta­vern“. Das Mot­to dort: „Die Co­mey-An­hö­rung Cov­fe­fe“– in An­spie­lung auf die miss­glück­te Nach­richt von USPrä­si­dent Do­nald Trump beim Kurz­bot­schaf­ten­dienst Twit­ter.

Pas­send zum al­les über­ra­gen­den The­ma Russ­land gab es Wod­ka für fünf Dol­lar. Das ist für Wa­shing­to­ner Ver­hält­nis­se ver­gleichs­wei­se güns­tig. Die „Wa­shing­ton Post“hat­te sich auch das pas­sen­de Trink­spiel aus­ge­dacht: Je­des Mal, wenn das Wort Pu­tin fällt, muss ge­trun­ken wer­den, lau­te­te der dem­ent­spre­chen­de Vor­schlag. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.