9. Ju­ni

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

2009 – Die Ar­can­dor AG stellt beim Amts­ge­richt Es­sen ei­nen In­sol­venz­an­trag we­gen dro­hen­der Zah­lungs­un­fä­hig­keit für sich und die Töch­ter Kar­stadt, Pri­mon­do und Qu­el­le.

2004 – Bei der Ex­plo­si­on ei­ner fern­ge­zün­de­ten Na­gel­bom­be in Köln-Mül­heim wer­den 22 Men­schen ver­letzt. Die Tat wird spä­ter der Ter­ror­grup­pe Na­tio­nal­so­zia­lis­ti­scher Un­ter­grund (NSU) zu­ge­ord­net.

1990 – Wolf­gang Thier­se wird neu­er Vor­sit­zen­der der DDR-SPD.

1962 – Erst­mals durch­quert ein Schwim­mer die Stra­ße von Mes­si­na zwi­schen Si­zi­li­en und dem ita­lie­ni­schen Fest­land.

1815 – Mit der Un­ter­zeich­nung der Schluss­ak­te des Wie­ner Kon­gres­ses wird die Neu­ord­nung Eu­ro­pas nach Na­po­le­ons Sturz ein­ge­lei­tet. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.