But­ter­preis steigt auf Re­kord­hoch

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Düs­sel­dorf (dpa). Bil­lig-But­ter wird so teu­er wie noch nie. Die Schwes­ter­un­ter­neh­men Al­di Nord und Al­di Süd ha­ben An­fang des Mo­nats den Preis für Deut­sche Mar­ken­but­ter in der un­ters­ten Preis­la­ge auf 1,49 Eu­ro je 250-Gramm-Stück an­ge­ho­ben. Da­mit ver­teu­er­te sich die Bil­lig-But­ter in­ner­halb nur ei­nes Mo­nats um 20 Cent je Pa­ckung. Sie kos­tet da­mit nun 15,5 Pro­zent mehr.

Erst An­fang Mai hat­ten die bei­den Dis­coun­ter den Preis für die But­ter um zehn Cent be­zie­hungs­wei­se 8,4 Pro­zent auf 1,29 Eu­ro je 250 Gramm an­ge­ho­ben. An den Al­di-Prei­sen ori­en­tie­ren sich er­fah­rungs­ge­mäß auch die Su­per­markt­Rie­sen. Die Land­wir­te hof­fen nach Jah­ren der Milch-Kri­se auf stei­gen­de Er­lö­se. Nach Ein­schät­zung der Agrar­markt In­for­ma­ti­ons-Ge­sell­schaft ist der Preis von 1,49 Eu­ro je Stück in der un­ters­ten Preis­la­ge Re­kord.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.