EnBW ko­ope­riert wie­der mit En­bridge

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Karls­ru­he (lsw). Die EnBW nimmt beim Nord­see-Wind­park Al­ba­tros er­neut Ka­na­di­er mit ins Boot. Wie der Strom­kon­zern aus Karls­ru­he nun mit­teil­te, über­nimmt das Ener­gie­in­fra­struk­tur-Un­ter­neh­men En­bridge Inc. 49,89 Pro­zent an Al­ba­tros, die EnBW be­hält die rest­li­chen 50,1 Pro­zent. Mit dem Pro­jekt EnBW Ho­he See rea­li­sie­ren die bei­den Un­ter­neh­men so­mit das zwei­te Off­s­hore-Pro­jekt ge­mein­sam.

Al­ba­tros liegt ne­ben den EnBWWind­parks Ho­he See und He Dreiht auf ei­ner Park­flä­che von elf Qua­drat­ki­lo­me­tern. Mit 16 Wind­tur­bi­nen soll Al­ba­tros ei­ne in­stal­lier­te Leis­tung von 112 Me­ga­watt er­zie­len. Ab 2019 sol­len Ho­he See und Al­ba­tros zu­sam­men jähr­lich rund 2,5 Mil­li­ar­den Ki­lo­watt­stun­den Strom er­zeu­gen. Mit die­ser Ener­gie kön­nen laut EnBW rund 710 000 Haus­hal­te ver­sorgt wer­den. Die Strom­er­zeu­gung bei­der Wind­parks ent­spre­che rech­ne­risch dem Strom­ver­brauch al­ler Pri­vat­haus­hal­te in Mün­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.