Plötz­lich war der Gold­schmuck weg

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Mann­heim (dpa/lsw). Wäh­rend der An­mie­tung ei­nes Au­tos ist ei­nem 46 Jah­re al­ter Mann Schmuck im Wert von mehr als 100 000 Eu­ro ent­wen­det wor­den. Wie die Po­li­zei mit­teil­te, hat­te der Mann ei­nen de­fek­ten Wa­gen ge­gen ei­nen neu­en um­tau­schen wol­len. Um das neue Fahr­zeug ab­zu­ho­len, stell­te der Ju­we­lier den mit Rin­gen, Ohr­rin­gen und An­hän­gern aus Gold be­la­de­nen Kof­fer zu­sam­men mit ei­ner ro­ten Ta­sche vor dem Ge­bäu­de der Au­to­ver­mitt­lung ab.

Als er we­ni­ge Se­kun­den spä­ter aus dem Ge­bäu­de kam, war sein Ge­päck ver­schwun­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.