Nal­di mit Sie­gen vor Meis­ter­schaft

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Kel­tern (mi­se). Rad­fah­rer Pli­ni­us Nal­di (U 17) vom RSV Ell­men­din­gen hat kurz vor den der­zeit statt­fin­den­den deut­schen Bahn­rad­meis­ter­schaf­ten in Frankfurt/Oder in Öschel­bronn bei Her­ren­berg und Ober­hau­sen noch wich­ti­ge Wett­kampf­ki­lo­me­ter auf der Bahn ab­sol­viert. Im Om­ni­um der Ju­gend ge­wann Nal­di al­le drei Ein­zel­dis­zi­pli­nen Punk­te­fah­ren, Tem­po­ren­nen und Aus­schei­dungs­fah­ren und da­mit die Ge­samt­wer­tung. Chris­ti­an Gras­mann und der Ell­men­din­ger Mo­ritz Au­gen­stein (Ma­jo­la Push­bi­kers) be­leg­ten im Ma­di­son trotz Run­den­ge­winn hin­ter Pe­riz­zo­lo/Pa­sche (Schweiz) den zwei­ten Platz, ge­folgt von ih­ren Team­kol­le­gen Kalz/Bey­er. In Ober­hau­sen wur­de in der Ju­gend das glei­che Pro­gramm wie am Vor­tag ge­fah­ren. Mit den Plät­zen eins im Tem­po­ren­nen und Aus­schei­dungs­fah­ren so­wie Rang zwei im Punk­te­fah­ren wie­der­hol­te Nal­di sei­nen Er­folg vom Vor­tag. In Ober­hau­sen führ­ten Gras­mann/Au­gen­stein noch vor dem Fi­na­le, konn­ten dort aber nicht mehr ein­grei­fen. Ih­re Team­kol­le­gen Kalz/Bey­er hol­ten die Schluss­wer­tung und be­leg­ten den ers­ten Platz. Da auch die Schwei­zer Paa­rung noch­mals punk­ten konn­te, er­reich­ten Gras­mann/Au­gen­stein Rang drei.

Am letz­ten Tag der Drei-Bah­nen-Tour­nee ging es nach Du­den­ho­fen in die Pfalz. Auch hier ver­such­ten Gras­mann/ Au­gen­stein ei­ne Über­run­dung. Nach 40 Run­den So­lo­fahrt und dem Ge­winn von vier Wer­tun­gen, bei de­nen sie 20 Punk­te sam­meln konn­ten, wur­den sie vom wach­sa­men Feld wie­der ge­stellt. Wie am Vor­tag ka­men Gras­mann/Au­gen­stein nicht in die Punk­te und wur­den von den Schwei­zern noch auf den zwei­ten Platz ver­wie­sen. Rang drei be­leg­ten Kalz/ Bey­er. Dies war dann auch das Er­geb­nis der Ge­samt­wer­tung.

Ei­nen Sieg und je ei­nen zwei­ten und drit­ten Rang fuh­ren die jun­gen Ell­men­din­ger „Schwal­ben“bei der Dop­pel­ver­an­stal­tung in Vil­lin­gen-Schwen­nin­gen und Mer­din­gen ein. Am Sonn­tag sieg­te Ben­ja­min Boos (U 15), sein Team­kol­le­ge Chris­ti­an Wig­gis­ser wur­de Elf­ter. In der Klas­se U 13 kam Leo­nie Boos hin­ter dem Sie­ger Jus­tin Bel­lin­ger aus Biberach ins Ziel und war da­mit bes­tes Mäd­chen. Fa­b­ri­ce Grem­mer wur­de hier Fünf­ter und Jen­ni­fer Kup­pel (U 17w) er­reich­te in ih­rem Ren­nen als Sieb­te das Ziel. Bei der männ­li­chen Ju­gend be­leg­te Ma­xi­mi­li­an Boos Rang zehn. Am Tag dar­auf in Mer­din­gen wur­de Leo­nie Boos Drit­te, Chris­ti­an Wig­gis­ser und Ju­li­us Ja­nik (je U 15) wur­den als Zwölf­ter und 16. ge­wer­tet, Jen­ni­fer Kup­pel als Ach­te.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.