Nur das Er­geb­nis zählt

Be­wer­bungs­frist für Wett­be­werb „Fo­to­herbst“in Schöm­berg en­det

Pforzheimer Kurier - - KULTUR IM ENZKREIS -

Wer sich als Fo­to­graf – Pro­fi oder Ama­teur – ei­nen Na­men weit über die Re­gi­on hin­aus ma­chen möch­te und da­bei die Chan­ce wah­ren will, at­trak­ti­ve Prei­se zu ge­win­nen, der soll­te jetzt um­ge­hend sei­ne Bil­der beim Schöm­ber­ger Fo­to­herbst ein­rei­chen.

Der Schöm­ber­ger Fo­to­herbst ist ein Wett­be­werb zum The­ma Rei­se- und Re­por­ta­ge­fo­to­gra­fie, der zum 14. Mal statt­fin­det. Er wird in zwei Ka­te­go­ri­en – Pro­fi- und Ama­teur­fo­to­gra­fen – aus­ge­tra­gen. Ob Ana­log- oder Di­gi­tal­fo­to­gra­fie, ob mit oder oh­ne Bild­be­ar­bei­tung, spielt kei­ne Rol­le, nur das Er­geb­nis zählt.

Die 25 von ei­ner Vor­ju­ry aus­ge­wähl­ten Pro­fi­ar­bei­ten wer­den im Schöm­ber­ger Rat­haus, im Kur­haus und im Mu­se­um „Haus Büh­ler“aus­ge­stellt. Die 25 aus­ge­wähl­ten Ar­bei­ten der Ama­teu­re sind als Stra­ßen­ga­le­rie in den Schau­fens­tern der Schöm­ber­ger Ein­zel­händ­ler zu se­hen.

In je­der Ka­te­go­rie wird von der Fach­ju­ry ein Haupt­preis ver­ge­ben, au­ßer­dem je Ka­te­go­rie ein Pu­bli­kums­preis. Zu­sätz­lich er­hal­ten die Ju­ry-Preis­trä­ger seit 2013 den vom be­kann­ten Ob­jekt­künst­ler Mal­colm Brook ge­stal­te­ten „Fo­to­ha­si“, den „Os­car“der Fo­to­gra­fie. In der Ka­te­go­rie II (Ama­teu­re) gibt es zu­sätz­lich ei­nen at­trak­ti­ven Preis für Teil­neh­mer bis 21 Jah­re. Da­mit wol­len die Ver­an­stal­ter den fo­to­gra­fi­schen Nach­wuchs för­dern.

Das Be­gleit­pro­gramm star­tet am Sams­tag, 14. Ok­to­ber, mit zwei Work­shops, bei de­nen Bild­ver­wal­tung und Bil­d­op­ti­mie­rung mit Hil­fe von Light­room auf dem Pro­gramm ste­hen. Re­fe­rent ist Jür­gen Gulbins. Der zwei­te Work­shop am Sams­tag, 21. Ok­to­ber mit Eber­hard Schuy be­fasst sich mit den sim­plen Tricks der Pro­fis bei der Stil­lLi­feund Pro­dukt­fo­to­gra­fie. Da bei den Work­shops die Teil­neh­mer­zahl be­grenzt ist, ist ei­ne bal­di­ge Bu­chung zu emp­feh­len.

Mit ei­ner 3-D-Mul­ti­vi­si­ons­schau ent­führt Ste­phan Schulz am Frei­tag, 20. Ok­to­ber, sei­ne Be­su­cher nach Süd­afri­ka. Die Rei­se geht von Kap­stadt zum Kili­man­ja­ro. Am Sonn­tag­nach­mit­tag, 29. Ok­to­ber, soll­te man die Füh­rung durch die groß­for­ma­ti­ge Out­door-Aus­stel­lung im Kur­park mit dem Fo­to­gra­fen Pe­ter Geb­hard nicht ver­säu­men. An­schlie­ßend lädt er ein, mit ihm „Das gro­ße Bul­li-Aben­teu­er“zu er­le­ben. Mit 44 PS geht es im Kur­haus von In­stan­bul bis ans Nord­kap. Im Rah­men der Fi­nis­sa­ge am 4. No­vem­ber zeigt Cars­ten Lin­de die Licht­bild-Schau „Wenn die Kra­ni­che zie­hen“, ein Le­cker­bis­sen für Na­tur­lieb­ha­ber. PK

Work­shops im Be­gleit­pro­gramm

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.