Gu­te Kar­ten für Ma­cron

Pforzheimer Kurier - - ERS­TE SEI­TE -

Pa­ris (AFP). Der neue fran­zö­si­sche Prä­si­dent Em­ma­nu­el Ma­cron steu­ert Um­fra­gen zu­fol­ge auf ei­nen Er­folg bei der Par­la­ments­wahl am mor­gi­gen Sonn­tag zu. Sei­ne so­zi­al­li­be­ra­le Be­we­gung La Ré­pu­bli­que en Mar­che und die ver­bün­de­te Zen­trums­par­tei MoDem könn­ten in der ers­ten Wahl­run­de mit rund 30 Pro­zent vor­ne lan­den, hieß es. Ei­ne Um­fra­ge des In­sti­tuts Ip­sos So­pra sieht das

Ers­te Run­de der Par­la­ments­wahl

Ma­cron-La­ger bei 31,5 Pro­zent der Stim­men. Die 577 Ab­ge­ord­ne­ten der Na­tio­nal­ver­samm­lung wer­den in zwei Run­den nach dem Mehr­heits­wahl­recht be­stimmt. Mei­nungs­for­scher sa­gen dem Ma­cron-La­ger nach dem zwei­ten Wahl­gang am Sonn­tag in ei­ner Wo­che ei­ne kom­for­ta­ble ab­so­lu­te Mehr­heit vor­aus: Laut Ip­sos-Be­rech­nun­gen könn­te das Bünd­nis des Prä­si­den­ten zwi­schen 397 und 427 Ab­ge­ord­ne­ten­man­da­te er­rin­gen. Die ab­so­lu­te Mehr­heit liegt bei 289 Sit­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.