Kick für die gu­te Sa­che

Tae­kwon­do-Tur­nie­re brin­gen Spen­den von 40 000 Eu­ro

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – 375 Teil­neh­mer aus 39 Ver­ei­nen sind jüngst dem Ruf von Groß­meis­ter Ibra­him Sön­me­za­t­es in die Jahn­hal­le ge­folgt: Sön­me­za­t­es ver­an­stal­te­te dort be­reits zum sieb­ten Mal das Be­ne­fi­zTur­nier „Gold­stadt­po­kal“im Voll­kon­takt Tae­kwon­do zu Guns­ten von Be­dürf­ti­gen. In Sum­me konn­ten so über die Jah­re hin­weg be­reits Spen­den von über 40 000 Eu­ro er­wirt­schaf­tet wer­den.

Ob­wohl es um die gu­te Sa­che ging, zeig­ten sich die Teil­neh­mer aus Ba­denWürt­tem­berg, Bremen, Rhein­land-Pfalz, Hes­sen, Bay­ern so­wie aus Bos­ni­en-Her­ze­go­wi­na den­noch äu­ßerst en­ga­giert. Die Jüngs­ten un­ter ih­nen sind nur fünf Jah­re alt. Le­dig­lich Nach­wuchs­kämp­fer mit we­nig Kamp­f­er­fah­rung wa­ren start­be­rech­tigt, in­so­fern gab es nicht die tech­ni­schen Fer­tig­kei­ten wie sonst üb­lich zu bestau­nen, heißt es in der Mit­tei­lung – aber viel Ein­satz und Elan wur­de von den jun­gen Kämp­fern ge­zeigt. Die Kämp­fe und da­mit das gan­ze Tur­nier stan­den im Zei­chen der Tae­kwon­doF­reund­schaft und des Re­spek­tes für­ein­an­der. Bei deut­li­cher Über­le­gen­heit ei­nes Wett­kämp­fers wur­de die­ser durch sei­nen Trai­ner ge­bremst, um die Nie­der­la­ge des Kon­tra­hen­ten nicht all­zu deut­lich aus­fal­len zu las­sen. In­so­fern hat­ten auch die an­we­sen­den Sa­ni­tä­ter prak­tisch kaum et­was zu tun. Hier und da muss­te nur ei­ne Bles­sur ge­kühlt wer­den. Am En­de er­wirt­schaf­te­te das Team von Ibra­him Sön­me­za­t­es ei­nen Über­schuss von 4 300 Eu­ro, die an ver­schie­de­ne Stel­len ge­hen. So wur­de et­wa die an Blut­krebs er­krank­te Siebt­kläss­le­rin De­niz Si­la mit 1 400 Eu­ro un­ter­stützt. Ih­re Mut­ter nahm die Spen­de, ein si­gnier­tes Tri­kot und wei­te­re Ge­schen­ke ent­ge­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.