Al­ko­hol­ge­halt ist nicht der Re­de wert

Pforzheimer Kurier - - MENSCH UND MEDIZIN -

El­tern er­schre­cken beim Blick auf die Zu­ta­ten­lis­te ei­ni­ger Me­di­ka­men­te, wenn dort von Al­ko­hol die Re­de ist. Dür­fen sie das Prä­pa­rat dann über­haupt dem Nach­wuchs ge­ben? Tat­säch­lich ist der Al­ko­hol­ge­halt in al­ters­ge­rech­ter Do­sie­rung ge­rin­ger als der na­tür­li­che Al­ko­hol­ge­halt in Ap­fel­saft, er­läu­tert Apo­the­ke­rin Mar­git Schlenk in der Zeit­schrift „Ba­by und Fa­mi­lie“. El­tern bräuch­ten al­so kei­ne Be­den­ken zu ha­ben. Oft ge­be es aber auch al­ko­hol­freie Prä­pa­ra­te, die al­ter­na­tiv an­ge­wen­det wer­den kön­nen. kj

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.