Ver­däch­ti­ger un­ter be­son­de­rer Auf­sicht

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Frei­burg/En­din­gen (dpa). Nach dem An­griff von Mit­in­sas­sen auf den Ver­däch­ti­gen im En­din­ger Mord­fall steht der 40-Jäh­ri­ge im Ge­fäng­nis un­ter be­son­de­rer Auf­sicht. Der Mann sei in ei­nem Haft­raum mit stän­di­ger Ka­me­ra­über­wa­chung un­ter­ge­bracht, sag­te ein Spre­cher des Jus­tiz­mi­nis­te­ri­ums. Ein Be­diens­te­ter be­wa­che ihn.

Der nach zwei Mor­den an jun­gen Frau­en in En­din­gen bei Frei­burg ge­fass­te 40-Jäh­ri­ge war am Mitt­woch von Mit­in­sas­sen an­ge­grif­fen und ver­letzt wor­den. Nach dem Vor­fall in der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt (JVA) Frei­burg wur­de er zu­nächst in ei­nem Kran­ken­haus in Frei­burg be­han­delt und nach sei­ner Ent­las­sung am Don­ners­tag in ein an­de­res Ge­fäng­nis ver­legt – um wel­ches es sich han­delt, sag­te der Spre­cher nicht. Auch in Frei­burg sei der Mann be­reits über­wacht wor­den, al­ler­dings „eng­ma­schig“und nicht per­ma­nent.

Dem Mann, ei­nem Fern­fah­rer, wird vor­ge­wor­fen, in En­din­gen im Herbst 2016 ei­ne Jog­ge­rin ver­ge­wal­tigt und er­mor­det zu ha­ben. Knapp drei Jah­re da­vor soll er ei­ne jun­ge Fran­zö­sin in Ös­ter­reich miss­braucht und um­ge­bracht ha­ben. Er hat­te die Vor­wür­fe be­strit­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.