„Der ein­zig ech­te Bat­man“

US-Schau­spie­ler Adam West an Leuk­ämie ge­stor­ben

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Der „Bat­man“-Schau­spie­ler Adam West ist tot. West sei im Al­ter von 88 Jah­ren in Los Angeles ge­stor­ben, teil­te sei­ne Fa­mi­lie bei Face­book mit. Er ha­be an Leuk­ämie ge­lit­ten. „Es gibt kei­ne Wor­te, die be­schrei­ben könn­ten, wie sehr wir ihn ver­mis­sen wer­den. Wir wis­sen, dass ihr ihn auch ver­mis­sen wer­det, und woll­ten euch wis­sen las­sen, wie viel eu­re Lie­be und eu­re Un­ter­stüt­zung ihm über die Jah­re be­deu­tet ha­ben“, hieß es in der Mit­tei­lung.

West hat­te vor al­lem als Su­per­held Bat­man in der gleich­na­mi­gen Se­rie aus den 60er Jah­ren Er­fol­ge ge­fei­ert. „Das ist ein schreck­li­cher und un­er­war­te­ter Ver­lust mei­nes le­bens­lan­gen Freun­des“, sag­te Burt Ward, der in der Se­rie Bat­mans Freund und Hel­fer Ro­bin spielt. „Ich wer­de ihn für im­mer ver­mis­sen. Es gibt vie­le gu­te Schau­spie­ler, die Bat­man in Fil­men dar­ge­stellt ha­ben. Aber in mei­nen Au­gen gab es nur ei­nen ech­ten Bat­man und das war und wird im­mer Adam West sein.“Die „New York Ti­mes“schrieb von ei­nem „trau­ri­gen Tag für Gotham“. Gotham Ci­ty ist der fik­ti­ve Hand­lungs­ort der Bat­man-Ge­schich­ten, es ist aber auch ein Spitz­na­me für New York. „Es macht mich trau­rig, vom Tod von Adam West zu hö­ren“, schrieb der Schau­spie­ler Eli­jah Wood bei dem Kurz­nach­rich­ten­dienst Twit­ter. „Er war ei­ne Le­gen­de als Bat­man.“Die Schau­spie­le­rin Alys­sa Mi­la­no twit­ter­te: „Ru­he in Frie­den, Adam West.“

Der 1928 im US-Bun­des­staat Washington als Wil­li­am West An­der­son ge­bo­re­ne Schau­spie­ler war in den 60er Jah­ren als Bru­ce Way­ne und sein Al­ter Ego, der Su­per­held Bat­man, in der gleich­na­mi­gen Se­rie be­kannt ge­wor­den. Die Se­rie fei­er­te welt­weit Er­fol­ge und gilt bis heu­te als Kult. Da­nach fand West nur noch schwer Rol­len und ar­bei­te­te viel als Syn­chron­spre­cher, un­ter an­de­rem für die Se­rie „Fa­mi­ly Guy“. Zu­dem hat­te er klei­ne­re Auf­trit­te, bei­spiels­wei­se in der Se­rie „The Big Bang Theo­ry“. West war drei­mal ver­hei­ra­tet und hat sechs Kin­der.

Ar­chiv­fo­to: dpa

DY­NA­MI­SCHES DUO: Adam West (links) als „Bat­man“und Burt Ward als „Ro­bin“.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.