Ca­pel­lo und Schmidt zieht es nach Chi­na

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Peking (dpa). Der ehe­ma­li­ge Le­ver­ku­se­ner Chef­trai­ner Ro­ger Schmidt wech­selt nach Chi­na. Der Fuß­bal­lleh­rer un­ter­schrieb beim Erst­li­gis­ten Bei­jing Guo­an ei­nen Ver­trag über zwei­ein­halb Jah­re. Schmidt sei „ein her­vor­ra­gen­der Ver­tre­ter der jun­gen Gar­de von deut­schen Trai­nern“, hieß es in ei- ner Mit­tei­lung des Ver­eins aus der Haupt­stadt Peking. Der 50-Jäh­ri­ge wird sei­nen neu­en Pos­ten am 1. Ju­li an­tre­ten. Schmidt ist Nach­fol­ger des Spa­ni­ers Jo­sé Ma­nu­el Gon­zá­lez, der An­fang Ju­ni zu­rück­ge­tre­ten war. Guo­an ist der­zeit Ta­bel­len­sieb­ter in der chi­ne­si­schen Su­per Le­ague.

Auch den re­nom­mier­ten ita­lie­ni­schen Fuß­bal­lleh­rer Fa­bio Ca­pel­lo zieht es nach Chi­na. Der 70-Jäh­ri­ge über­nimmt Ji­an­sun Su­ning aus Nan­jing.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.