Luft aus­ge­gan­gen

Vol­ley­bal­le­rin­nen ver­lie­ren Fi­na­le ge­gen Bra­si­li­en

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Mon­treux (dpa). Die deut­schen Vol­ley­bal­le­rin­nen ha­ben den Sieg in Mon­treux ver­passt, ins­ge­samt aber ein aus­ge­zeich­ne­tes Tur­nier ge­spielt. Die Mann­schaft von Bun­des­trai­ner Fe­lix Koslow­ski muss­te sich ges­tern im Fi­na­le dem zwei­ma­li­gen Olym­pia­sie­ger Bra­si­li­en mit 0:3 (21:25, 18:25, 20:25) ge­schla­gen ge­ben. Gleich zum Auf­takt war dem ver­jüng­ten EM-Fünf­ten mit ei­nem 3:2 noch ein Über­ra­schungs­er­folg ge­gen die Süd­ame­ri­ka­ne­rin­nen ge­lun­gen. Bra­si­li­en nahm nun Re­van­che. Punkt­bes­te deut­sche Spie­le­rin­nen wa­ren Loui­sa Lipp­mann (15) und Jen­ni­fer Geer­ties (8).

Koslow­skis Team darf nun ei­ne Wo­che durch­schnau­fen, ehe am 19. Ju­ni die Vor­be­rei­tung auf den Grand Prix be­ginnt. „Uns ist heu­te et­was die Luft aus­ge­gan­gen“, kon­sta­tier­te Koslow­ski. „Wir ha­ben toll ge­kämpft, im ers­ten Satz ha­ben wir zu vie­le un­nö­ti­ge Feh­ler ge­macht, das hat uns den Satz ge­kos­tet. Bra­si­li­en hat ei­ne sehr gu­te und er­fah­re­ne Mann­schaft, das hat man heu­te ge­se­hen. Wir ha­ben ein tol­les Tur­nier ge­spielt, ich bin sehr, sehr zu­frie­den.“Geer­ties zoll­te Bra­si­li­en Re­spekt. „Wir ha­ben uns sehr be­müht, aber wir ha­ben zu vie­le Ei­gen­feh­ler ge­macht. Im An­griff woll­ten wir zu schnell den Punkt ma­chen, des­we­gen ha­ben wir zu vie­le Blocks kas­siert“, mein­te die Au­ßen­an­grei­fe­rin: „Die An­nah­me wur­de auch et­was wa­cke­li­ger, so dass wir un­ser Spiel nicht so auf­zie­hen woll­ten. Aber wir sind su­per stolz auf un­se­re Leis­tung.“

Für die Deut­schen ist Platz zwei der größ­te Er­folg in der Schweiz seit dem Tri­umph beim pres­ti­ge­träch­ti­gen Vor­be­rei­tungs­tur­nier 2014. Rang drei si­cher­te sich Olym­pia­sie­ger Chi­na mit ei­nem 3:1 (25:21, 25:12, 20:25, 25:19) ge­gen Ar­gen­ti­ni­en.

„Wir ha­ben ein tol­les Tur­nier ge­spielt“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.