Die Feis­ten spie­len „Nuss­schüs­sel­blues“

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

„Die Feis­ten“kom­men am Frei­tag, 23. Ju­ni, um 20 Uhr in den Ma­ler­saal des Kul­tur­hau­ses Os­ter­feld und spie­len dort ih­ren „Nuss­schüs­sel­blues“. Als Die Feis­ten noch „Ganz schön Feist“hie­ßen und ein Trio wa­ren, von An­fang der 90er bis 2012, schu­fen sie ihr ei­ge­nes Gen­re: Pop-A-Cap­pel­la-Come­dy. Doch den Mit­glie­der der Feis­ten, C. und Rai­ner, fehl­te nach der Tren­nung die Mu­sik, die Büh­ne und das La­chen. So kehr­ten sie 2013 als Die Feis­ten mit ih­rer ZweiMann-Song-Come­dy zu­rück. Der fei­ne Hu­mor vom feu­ri­gen C. ver­schmilzt auf Rai­ners „Bass­stim­men­rhyth­mus­kick­box­gi­tar­ren­tep­pich“wie Kä­se auf der Piz­za, ver­spricht die Pres­se­mit­tei­lung. „Nuss­schüs­sel­blues“, „Die schöns­te Frau der Welt“, „To­fu­wurst“… die Ti­tel sol­len Ap­pe­tit ma­chen auf das neue Li­ve-Pro­gramm der Ge­win­ner des Deut­schen Klein­kunst­prei­ses 2017 in der Ka­te­go­rie „Chan­son, Lied, Mu­sik“. „Kriech nicht da rein“war au­ßer­dem der ers­te Youtube-Hit der Bei­den. PK

Ser­vice

Wei­te­re In­for­ma­tio­nen un­ter: www.die­f­eis­ten.de. Ti­ckets im Kul­tur­haus Os­ter­feld un­ter Te­le­fon (0 72 31) 31 82 15, per Mail un­ter: kar­ten@kul­tur­haus-os­ter­feld.de und un­ter www.kul­tur­haus-os­ter­feld.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.