Zwei schwe­re Mo­tor­rad­un­fäl­le

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS / WETTER -

Do­bel (rob). Gleich zwei schwe­re Mo­tor­rad­un­fäl­le mit meh­re­ren Ver­letz­ten er­eig­ne­ten sich ges­tern Nach­mit­tag auf der L 340 na­he Do­bel.

Beim Un­fall ge­gen 17 Uhr beim „Drei­mark­stein“war laut Po­li­zei auf der Lan­des­stra­ße 340 ein Mo­tor­rad­fah­rer aus noch un­ge­klär­ter Ur­sa­che in ei­ner Rechts­kur­ve in den Ge­gen­ver­kehr ge­ra­ten. Er wur­de dann von ei­nem Au­to er­fasst.

Beim schwe­ren Sturz zog er sich letzt­lich töd­li­che Ver­let­zun­gen zu. Die In­sas­sen des ent­ge­gen kom­men­den Fahr­zeugs wur­den leicht ver­letzt. Zahl­rei­che Ret­tungs­kräf­te wa­ren vor Ort.

Be­reits um 15.45 Uhr eil­ten die Ein­satz­kräf­te zu ei­nem schwe­ren Mo­tor­rad­un­fall zwi­schen dem „Drei­mark­stein“und der Eyach­brü­cke. Nach ak­tu­el­lem Kennt­nis­stand war ei­ne 32-jäh­ri­ge Mo­tor­rad­fah­re­rin bei ei­nem Über­hol­ver­such mit ei­nem ent­ge­gen­kom­men­den Au­to kol­li­diert und ge­gen die Wind­schutz­schei­be ge­schleu­dert wor­den. Die Un­fall­bi­lanz: Fünf Ver­letz­te, zwei wur­den mit dem Ret­tungs­hub­schrau­ber in die Kli­nik ge­bracht.

Die Er­mitt­lun­gen der Po­li­zei zu bei­den Un­fäl­len lau­fen noch.

EIN BILD DER ZER­STÖ­RUNG bot sich den Ein­satz­kräf­ten beim „Drei­mark­stein“auf der L 340. Teils wa­ren Ret­ter mit der Tra­ge vor Ort ge­eilt, da sich kurz zu­vor schon ein schwe­rer Mo­tor­rad­un­fall we­ni­ge hun­dert Me­ter wei­ter er­eig­net hat­te. Foto: dg

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.