Wein­blü­ten­fest mit Sog­wir­kung

Vie­le Be­su­cher ge­nie­ßen ed­le Trop­fen, Un­ter­hal­tung und herr­li­che Aus­sicht

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Kel­tern (os). Fast schien es so, als hät­te sich Pe­trus beim Kel­ter­ner Wein­blü­ten­fest wie­der mit den hei­mi­schen Win­zern aus­söh­nen wol­len. Mit den spä­ten Frös­ten im April hat­te er die­se näm­lich auf ei­ne har­te Pro­be ge­stellt. So lach­te am gest­ri­gen Sonn­tag den gan­zen Tag die Son­ne vom Fir­ma­ment und sorg­te mit som­mer­li­chen Tem­pe­ra­tu­ren für ge­nü­gend Durst, der zum gro­ßen Teil aber auch mit Mi­ne­ral­was­ser ge­löscht wur­de.

Die Wein­lieb­ha­ber wuss­ten aber trotz­dem ein gu­tes Vier­te­le von den ins­ge­samt elf Wein­gü­tern und Win­zer zu schät­zen. Wo­bei küh­le Weiß­wei­ne, Sec­cos und die Weiß­herbst­sor­ten oder küh­le Schor­le die kla­ren Fa­vo­ri­ten wa­ren. Trotz hoch­som­mer­li­cher Tem­pe­ra­tu­ren wa­ren schon zur Er­öff­nung am Sonn­tag­vor­mit­tag na­he­zu 200 Per­so­nen ge­kom­men. Auch Be­fürch­tun­gen, der Ter­min in den Pfingst­fe­ri­en und das Frei­bad­wet­ter wür­den den Be­su­cher­strom ab­rei­ßen las­sen, be­wahr­hei­te­ten sich nicht.

Die Sog­wir­kung des Kel­ter­ner Wein­blü­ten­fest war auch dies­mal un­ge­bro­chen. „Kel­tern hat ei­nen Na­men in der Wein­welt“, at­tes­tier­te Kel­terns Bür­ger­meis­ter Stef­fen Bochin­ger nicht oh­ne Stolz bei der Er­öff­nung zu­sam­men mit der Wein­kö­ni­gin und zahl­rei­cher Po­lit­pro­mi­nenz. Dass ei­ne gro­ße Aus­wahl an Wei­nen und gu­ter Un­ter­hal­tung ge­bo­ten wur­de, wuss­ten die Be­su­cher zu schät­zen und sie ge­nos­sen ne­ben den ed­len Re­ben­säf­ten auch die un­ter­schied­li­chen Gau­men­ge­nüs­se und die herr­li­che Aus­sicht. So kam am Sonn­tag je­de Al­ters­klas­se auf ih­re Kos­ten, wo­bei sich al­le über das schat­ten­spen­den­de An­ge­bot in Zel­ten oder Hal­len ger­ne an­nah­men.

Auch der Buss­hut­tle-Ser­vice, der die Be­su­cher von Sta­ti­on zu Sta­ti­on brin­gen konn­te, wur­de mehr denn je in An­spruch ge­nom­men.

Die Win­zer konn­ten auch die Wein­lieb­ha­ber mit der Fest­stel­lung be­ru­hi­gen, dass es trotz der April­frös­te in die­sem Jahr trotz­dem ei­ne aus­rei­chen­de Ern­te und im kom­men­den Jahr auch wie­der ein Wein­blü­ten­fest ge­ben wird.

LE­BENS­FREU­DE war beim Wein­gut Baur-Druck Trumpf. Das Bild zeigt das Hel­fer­team mit Con­ny Fitz, Ma­rit­ta Baur, Joa­chim Baur und Nan­cy Fitz (von links). Fo­tos: os

DIE BE­SU­CHER wa­ren mit dem Rad oder zu Fuß un­ter­wegs.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.