Ein Nach­klang

Pforzheimer Kurier - - KUNST UND WIS­SEN -

Ver­di, La Tra­viata, C Ma­jor DVD, 733708 über Na­xos, 139 Mi­nu­ten.

Oft ist die Grö­ße ei­nes Ver­lusts erst dann zu er­mes­sen, wenn er un­wie­der­bring­lich ist: Die Zwangs­fu­si­on des her­vor­ra­gen­den SWR Sin­fo­nie­or­ches­ters Ba­den-Ba­den und Frei­burg mit dem Rund­funksin­fo­nie­or­ches­ter Stutt­gart des SWR wird vor dem Hin­ter­grund der Ver­öf­fent­li­chung der 5. Fol­ge der Ton­dich­tun­gen von Richard Strauss durch François-Xa­vier Roth und dem ab­ge­wi­ckel­ten SWR-Orches­ter be­son­ders schmerz­lich. Bei der un­ter Mu­sik­kri­ti­kern nicht eben son­der­lich ge­schätz­ten „Sym­pho­nia do­mesti­ca“und den spä­ten „Met­a­mor­pho­sen“für 23 So­lostrei­cher prä­sen­tie­ren sich Roth und sein Orches­ter auf ex­zel­len­ten Ni­veau. Be­son­ders bei der „Sym­pho­nia do­mesti­ca“be­ein­druckt der ana­ly­ti­sche An­satz von Roth, der auf größ­te Trans­pa­renz des dich­ten Orches­ter­sat­zes pocht. Fa­bel­haft die In­to­na­ti­ons­si­cher­heit nicht nur der ho­hen Strei­cher, prä­zi­se und klang­schön die Holz­blä­ser eben­so wie das Blech. Ei­ne Re­fe­renz­auf­nah­me auch dank der sehr räum­li­chen Auf­nah­me­tech­nik, de­ren Rang von den „Met­a­mor­pho­sen“nicht ganz er­reicht wird. sws

Richard Strauss, „Sym­pho­nia do­mesti­ca“, „Met­a­mor­pho­sen“, Roth, SWR Sin­fo­nie­or­ches­ter Ba­den-Ba­den und Frei­burg, SWR CD 19021, über Na­xos, 68,58 Mi­nu­ten Spiel­dau­er, 16,99 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.