Vi­dal und Var­gas tref­fen

Pforzheimer Kurier - - CONFED-CUP -

Mos­kau (sid). Ar­turo Vi­dal hat den per­fek­ten Start Chi­les in den Con­fed Cup in Russ­land ein­ge­lei­tet. Der Pro­fi des FC Bay­ern Mün­chen er­ziel­te in der 81. Mi­nu­te den Füh­rungs­tref­fer beim 2:0(0:0)-Sieg des Süd­ame­ri­ka­meis­ters ge­gen Ka­me­run. Für den End­stand sorg­te der frü­he­re Hof­fen­hei­mer Edu­ar­do Var­gas in der ers­ten Mi­nu­te der Nach­spiel­zeit.

Vor of­fi­zi­ell 33492 Zu­schau­ern in Mos­kau gab es im ers­ten Durch­gang die größ­te Auf­re­gung Se­kun­den vor der Pau­se, als die Chi­le­nen schon ih­ren ver­meint­li­chen Füh­rungs­tref­fer durch Var­gas be­ju­bel­ten. Der Vi­deo-As­sis­tent hat­te die Par­tie aber we­gen ei­ner Ab­seits­stel­lung des Stür­mers un­ter­bro­chen. Vi­dal be­schwer­te sich an­schlie­ßend ges­ten­reich beim slo­we­ni­schen Schieds­rich­ter Da­mir Sko­mi­na, der dem Tref­fer die An­er­ken­nung ver­wei­ger­te.

Chi­le war von Be­ginn ton­an­ge­bend, konn­te sei­ne zahl­rei­chen Tor­chan­cen vor der Pau­se aber nicht in To­re um­mün­zen. Die Chan­cen­ver­wer­tung wur­de auch in der zwei­ten Hälf­te zu­nächst nicht bes­ser, ob­wohl ab der 58. Mi­nu­te der auch von Bay­ern Mün­chen um­wor­be­ne Su­per­star Al­exis Sán­chez für La Ro­ja im Ein­satz war. Der Top­stür­mer vom FC Ar­senal be­rei­te­te dann aber in der Schluss­pha­se den Tref­fer von Vi­dal vor, der per Kopf er­folg­reich war.

Statistik

Ka­me­run: On­doa, Ma­bou­ka, Nga­deuNg­ad­jui, Tei­keu, Fai, Zam­bo (89. Mand­jeck), Sia­ni (86. Mo­u­mi Nga­mal­eu), Djo­um, Bas­sogog, Abou­bakar, Mou­kandjo.

Chi­le: Her­re­ra, Is­la, Me­del, Ja­ra, Be­au­se­jour, M. Diaz, Vi­dal, Aran­guiz (71. Sil­va), Fu­en­za­li­da (64. Va­len­cia), E. Var­gas, Puch (58. A. San­chez).

Schieds­rich­ter: Sko­mi­na (Slo­we­ni­en), Zu­schau­er: 33 492, To­re: 0:1 Vi­dal (81.), 0:2 E. Var­gas (90+1).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.