„Hör­ba­re Vi­si­ten­kar­te“

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Wel­che Macht hat die Stim­me?

Amon: Die Stim­me ist ein kom­mu­ni­ka­ti­ver Schlüs­sel­reiz. Sie öff­net oder schließt das Ohr der Zu­hö­rer in we­ni­gen Se­kun­den: Ei­ne lei­se Pieps­stim­me lässt ein Bu­si­ness­kos­tüm blass aus­se­hen, ein mo­no­to­ner Vor­trag ei­nen Ge­schäfts­an­zug schwach wir­ken, has­ti­ges Tem­po und ver­schluck­te Sil­ben sa­bo­tie­ren ak­tu­ells­te Po­wer­point-Fo­li­en. Ob Sie als Per­sön­lich­keit glaub­wür­dig wir­ken, si­cher und au­then­tisch, be­ur­teilt ihr Ge­gen­über we­sent­lich stär­ker nach dem Klang der Stim­me als nach dem Wor­tin­halt.

Hat Stim­me et­was mit Stim­mung zu tun?

Amon: Je­de ver­ba­le Bot­schaft be­inhal­tet ne­ben der Text­in­for­ma­ti­on auch im­mer die Stim­mung des Sp­re- chers. Ich hö­re im­mer, wie es mei­nem Ge­gen­über ge­ra­de geht. Je­der gu­te Ver­käu­fer weiß nach zwei Wor­ten sei­nes Kun­den, wenn der zum Bei­spiel „Gu­ten Mor­gen“sagt, wo er ihn emo­tio­nal ab­ho­len muss. Je­de Mut­ter weiß am emo­tio­na­len Un­ter­ton in der Ant­wort, die aus dem Kin­der­zim­mer schallt, ob die Bot­schaft zum Auf­räu­men tat­säch­lich an­ge­kom­men ist.

Was macht ei­ne gu­te Stim­me aus?

Amon: Ei­ne gu­te Stim­me klingt voll, rund, hat ho­he und tie­fe Tö­ne drin, ein­deu­tig „zu­ge­wen­det“– man muss im­mer das Ge­fühl ha­ben, man ist wirk­lich an­ge­spro­chen, man wird nicht nur mit ei­nem In­halt be­lie­fert. Man hört ei­nen re­spekt­vol­len Grund­ton, sie ist nicht zu ent­spannt, aber auch nicht an­ge­spannt. Die Sprech­wei­se ist mal lang­sam, mal schnell, in je­dem Fall deut­lich zu ver­ste­hen oh­ne af­fek­tier­tes Schön­spre­chen, hat kla­re Pau­sen und gu­te Be­to­nun­gen.

Was ver­rät die Stim­me über den Spre­cher?

Amon: Wir sa­gen, die Stim­me ist die hör­ba­re Vi­si­ten­kar­te. Stim­me ist Aus­druck der klin­gen­den Per­sön­lich­keit. Der chi­ne­si­sche Sprech­leh­rer Dhou for­mu­lier­te: „Lass mich die Stim­me ei­nes Men­schen hö­ren, und ich sa­ge Dir, wel­ches Po­ten­zi­al er hat!“

dms/Fo­to: Frei

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.