HSV macht Weg für Zu­gän­ge frei

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Hamburg (dpa). Bei Fuß­ball-Bun­des­li­gist Ham­bur­ger SV ist der Weg frei für Spie­ler­ein­käu­fe. Nach Me­dien­be­rich­ten hat der HSV-Auf­sichts­rat nach ei­nem Tref­fen mit In­ves­tor Klaus-Micha­el Küh­ne sei­ne Trans­fer­brem­se ge­lo­ckert. Dem Ver­neh­men nach stellt Küh­ne dem klam­men Club ei­ne So­fort­hil­fe von 20 Mil­lio­nen Eu­ro für Trans­fers zur Ver­fü­gung. Als Zu­gän­ge sind Tor­wart Ju­li­an Pol­lers­beck (1. FC Kaiserslautern), De­fen­siv-All­roun­der Ha­vard Nordtveit (West Ham Uni­ted) und der frü­he­re HSV-Stür­mer An­dré Hahn (Bo­rus­sia Mönchengladbach) im Ge­spräch.

Der­weil wird der HSV we­gen des Fehl­ver­hal­tens ei­ni­ger Fans er­neut zur Kas­se ge­be­ten. Das Sport­ge­richt des Deut­schen Fuß­ball-Bun­des be­leg­te die Han­sea­ten mit ei­ner Geld­stra­fe von 25 000 Eu­ro be­legt. Zu­dem droht dem Club „bei er­neu­ten schwer­wie­gen­den oder ver­mehr­ten Vor­komm­nis­sen im Sta­di­on“auch ein teil­wei­ser Zu­schau­er­aus­schluss. Wäh­rend der Par­tie ge­gen Darm­stadt 98 am 22. April hat­ten Fans im HSV-Block Rauch­bom­ben und Knall­kör­per ge­zün­det, das Spiel muss­te für et­wa zwei­ein­halb Mi­nu­ten un­ter­bro­chen wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.