Neue Per­spek­ti­ven er­öff­net

Schü­ler der Gold­schmie­de­schu­le zei­gen nach ei­nem Zei­chen­work­shop ih­re Ar­bei­ten

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM - Von un­se­rer Mit­ar­bei­te­rin Su­san­ne Roth

„Das hat mir to­tal viel ge­bracht“, schwärmt Oli­via Mai. Die Schü­le­rin der ers­ten Pro­dukt­de­sign-Klas­se an der Gold­schmie­de­schu­le mit Uhr­ma­cher­schu­le in Pforz­heim hat seit Ja­nu­ar frei­wil­lig Zeit in­ves­tiert, um in Sa­chen Zeich­nen wei­ter vor­an zu kom­men und auch mal ei­nen Per­spek­ti­ven­wech­sel vor­zu­neh­men, was sie im Work­shop bei der Cal­wer Künst­le­rin Ta­ma­ra Gross ge­tan hat. Die wie­der­um hat Schul­lei­ter Micha­el Kie­fer auf Vor­schlag des Leh­rers Pe­ter Herr­mann an die St.Ge­or­gen-Stei­ge ge­holt. „Wir ha­ben das zum ers­ten Mal ge­macht, dass wir je­man­den von au­ßen ho­len und den Schü­lern al­ler Klas­sen an­bie­ten, sich hier wei­ter­zu­bil­den.“Das kön­ne, so Kie­fer wei­ter, dem Schmuck­zeich­nen die­nen, das die Schü­ler ler­nen müs­sen. Und fri­scher Wind an der Schu­le und auch für die Schü­ler sei eben­falls nicht ver­kehrt.

Schmuck­zeich­nen muss­ten die Schü­ler bei Ta­ma­ra Gross je­doch nicht. Sie wa­ren frei in der The­men­wahl. Vie­le von ih­nen ha­ben sich an Por­traits ver­sucht und da­bei groß­ar­ti­ge Wer­ke ge­schaf­fen. „Ich ha­be mein Por­trait mit Koh­le ge­zeich­net“, er­zählt Oli­via Mai und zeigt das Ge­sicht ei­nes krie­ge­risch aus­se­hen­den Man­nes mit fun­keln­den Au­gen.

Zwölf Plät­ze konn­ten ver­ge­ben wer­den, 30 Be­wer­bun­gen gab es letzt­lich. Man ha­be, so Schul­lei­ter Micha­el Kie­fer, mit Hil­fe der Klas­sen­leh­rer ei­ne Aus­wahl tref­fen müs­sen. Per­spek­ti­vi­sches Zeich­nen und Ma­len stand the­ma­tisch im Vor­der­grund.

Für Ta­ma­ra Gross wie­der­um, die in Calw-Wim­berg ei­ne „Freie Kunst­aka­de­mie“be­treibt, war es ei­ne neue und ge­winn­brin­gen­de Er­fah­rung. „Ein re­ger Aus­tausch von Ide­en und Ener­gie“sei es ge­we­sen – mit jun­gen Leu­ten „vol­ler Ener­gie“, die weit über den ei­ge­nen Ho­ri­zont ge­schaut hät­ten.

Ta­ma­ra Gross wird die Ge­le­gen­heit nut­zen und in der Gold­schmie­de­schu­le mit Uhr­ma­cher­schu­le auch ei­ge­ne Wer­ke bis En­de Ju­li aus­stel­len. Die Ver­nis­sa­ge für die Aus­stel­lung fin­det am Frei­tag, 23. Ju­ni, statt. Be­ginn ist um 19 Uhr. Schul­lei­ter Micha­el Kie­fer wird da­bei ein­lei­ten­de Wor­te spre­chen.

In­ter­es­sen­ten und Kunst­lieb­ha­ber kön­nen sich die be­ein­dru­cken­den Wer­ke wäh­rend der nor­ma­len Schul­zeit werk­tags zwi­schen 7 und 17 Uhr an­schau­en.

Vie­le Schü­ler zeich­ne­ten Por­traits

STOL­ZE KÜNST­LE­RIN: Schü­le­rin Sil­va­na Cia­fa­ro­i­ni von der Gold­schmie­de­schu­le mit Uhr­ma­cher­schu­le nahm an ei­nem mehr­mo­na­ti­gen Work­shop teil, um ih­re Zei­chen­küns­te zu ver­bes­sern. Fo­to: Roth

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.