Slo­ter­di­jk wird heu­te 70

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE -

Karls­ru­he (ja). Mit dem Karls­ru­her Peter Slo­ter­di­jk (Fo­to: dpa) wird heu­te ei­ner der be­kann­tes­ten und pro­duk­tivs­ten Phi­lo­so­phen der Ge­gen­wart 70 Jah­re alt. Sei­ne Kar­rie­re be­gann mit dem gro­ßen Er­folg sei­nes ers­ten gro­ßen Wer­kes „Kri­tik der zy­ni­schen Ver­nunft“von 1983. Weit­hin be­kannt wur­de er als Gast­ge­ber der ZDFSen­dung „Das phi­lo­so­phi­sche Quar­tett“von 2002 bis 2012.

Am ZKM Karls­ru­he, in des­sen Nach­bar­schaft er von 2001 bis 2015 Rek­tor der Hoch­schu­le für Gestal­tung war, fand am Wo­che­n­en­de ein Sym­po­si­on statt, bei dem Vor­trä­ge in­ter­na­tio­na­ler Gäs­te den Fa­cet­ten­reich­tum sei­nes um­fang­rei­chen Wer­kes vor Au­gen führ­ten. Da­bei ging es un­ter an­de­rem um die Ver­ant­wor­tung des Men­schen für die Zu­kunft der Er­de, et­wa im Hin­blick auf den Um­gang mit Tie­ren oder in Fra­gen des Bau­we­sens.

Peter Slo­ter­di­jk

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.