Ree­se sag­te in Frankfurt Adieu

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Mit ei­ner rau­schen­den Par­ty hat sich Schau­spiel-In­ten­dant Oli­ver Ree­se am Sams­tag­abend von Frankfurt ver­ab­schie­det: erst ein zwei­ein­halb St­un­den lan­ges Feu­er­werk aus Mu­sik und Thea­ter, dann war Tan­zen bis in die Nacht an­ge­sagt. „Jetzt ro­cken wir das Haus“, rief Ree­se nach dem En­de der Vor­stel­lung, „scha­det nichts, wenn ein biss­chen Putz von den Wän­den fällt“. Schau­spiel und Oper in Frankfurt sind ma­ro­de und müs­sen für Hun­der­te Mil­lio­nen Eu­ro sa­niert oder gar ab­ge­ris­sen wer­den. Ree­se über­nimmt das Ber­li­ner En­sem­ble, neu­er In­ten­dant in Frankfurt wird An­selm We­ber. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.