Schlei­fers spon­ta­ner Ent­schluss

El­tern ge­ben den Aus­schlag für den Start der Sie­ge­rin / Nur neun Män­ner schnel­ler

Pforzheimer Kurier - - CITYLAUF PFORZHEIM -

Mit ih­rer spon­ta­nen An­mel­dung für den Ci­ty­lauf hat Chris­ti­ne Schlei­fer vom Tri-Team Heu­chel­berg den Renn­aus­gang maß­geb­lich be­ein­flusst. Schließ­lich be­leg­te die ge­bür­ti­ge Mühl­acke­rin Platz eins bei den Frau­en mit rie­si­gem Ab­stand vor der zweit­plat­zier­ten Ve­re­na Gemp­per (LG Re­gi­on Karls­ru­he). Fast fünf Mi­nu­ten lie­gen zwi­schen den bei­den schnells­ten Frau­en des Abends in Pforz­heim. Schlei­fer kommt nach 36:20 ins Ziel, Gemp­per braucht 41:10.

Da­bei wä­re Schlei­fer, Ehe­frau von Se­bas­ti­an Ki­en­le, fast gar nicht in Pforz­heim an den Start ge­gan­gen. Ei­gent­lich woll­te sie am Sams­tag in Leon­berg beim dor­ti­gen Ci­ty­lauf auf­trump­fen. „Aber mei­ne El­tern wa­ren ver­hin­dert. Und oh­ne Sup­port macht es we­ni­ger Spaß“, sag­te sie nach dem Sieg in Pforz­heim, wo sie nun nach ih­rem Er­folg von 2012 wie­der ein­mal da­bei war.

Den Pforz­hei­mer Lauf mit sei­nen Be­son­der­hei­ten kann­te Schlei­fer noch gut. „Hier das Tem­po hoch­zu­hal­ten ist schwie­rig“, be­kun­de­te sie. „Wenn we­gen der Über­run­dun­gen vor ei­nem die Läu­fer lang­sa­mer un­ter­wegs sind, kommt man leicht sel­ber in ei­nen ent­spann­ten Mo­dus.“Die­se Ge­fahr bann­te sie aber of­fen­bar über­zeu­gend. Schließ­lich wur­de sie – Män­ner ein­ge­rech­net – ins­ge­samt Zehn­te beim Ci­ty­lauf.

So spon­tan wie in Pforz­heim – näm­lich ei­nen Tag vor dem Wett­kampf – will sie auch vor dem Rann­tallauf am kom­men­den Sams­tag über ei­ne Teil­nah­me ent­schei­den. Die Kon­kur­renz dürf­te es in­ter­es­sie­ren. In Pforz­heim sah die Zwei­te Ve­re­na Gemp­per nicht ein­mal die Ha­cken der Sie­ge­rin. Sie sprach von ei­ner kurz­wei­li­gen Stre­cke. Vor dem Über­ho­len bei ih­rer Pforz­hei­mer Pre­mie­re hat­te sie aber Re­spekt. Mehr noch be­hin­der­te sie frei­lich ei­ne Er­käl­tung. Trotz­dem schaff­te sie den Ziel­durch­lauf vor der Dritt­plat­zier­ten Ca­ri­na Ru­dolf (TSF Tutt­lin­gen). Re­né Ron­ge

AN­GE­FEU­ERT von Ehe­mann und Iron­man Se­bas­ti­an Ki­en­le sieg­te Chris­ti­ne Schlei­fer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.