Pog­gen­burg will Rü­ge nicht ak­zep­tie­ren

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Mag­de­burg (dpa). Sach­sen-An­halts AfD-Chef An­dré Pog­gen­burg hält die ge­gen ihn aus­ge­spro­che­ne Rü­ge des Bun­des­vor­stands we­gen na­tio­na­lis­ti­scher Äu­ße­run­gen für „recht­lich nicht ge­recht­fer­tigt“.

Er kön­ne ver­ste­hen, dass sein Fest­hal­ten an der Aus­sa­ge „Deutsch­land den Deut­schen“auf Miss­fal­len sto­ße, weil die rechts­ex­tre­me NPD den Slo­gan auch ge­nutzt ha­be, sag­te der 42-Jäh­ri­ge. Aber er ha­be den Aus­spruch ex­pli­zit nicht wie die NPD ver­wen­det und ste­he da­her wei­ter­hin da­zu. Er über­le­ge, ob er die Rü­ge an­fech­te, sag­te Pog­gen­burg in Mag­de­burg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.