Span­nend

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Seit Hé­lè­ne Gi­roux aus Mon­tre­al nach Saint Ho­mais in der ka­na­di­schen Pro­vinz um­ge­zo­gen ist, hat sie sich dort als Pia­nis­tin und Chor­lei­te­rin sehr be­liebt ge­macht. Bis ei­nes Ta­ges die Po­li­zei er­scheint, an­geb­lich weil sie un­ter Mord­ver­dacht steht. Nun erst er­hält der Le­ser Ein­blick in ih­re schreck­li­che Ge­schich­te, die als Rück­blick in ei­nem zwei­ten Er­zähl­strang ge­schil­dert wird. Ge­gen­wart und Ver­gan­gen­heit ver­schlin­gen sich. Der Ro­man führt zu­rück in das frü­he­re Le­ben der Frau und ent­hüllt all­mäh­lich ihr ent­setz­li­ches Ge­heim­nis. Un­auf­ge­regt und mit psy­cho­lo­gi­schem Fein­ge­fühl ent­wi­ckelt der ka­na­di­sche Au­tor die Hand­lung und baut ge­schickt ei­ne Span­nung auf, die die Lek­tü­re zu ei­nem an­re­gen­den Er­leb­nis macht. K.

Kurt Pal­ka: Das Ge­heim­nis der Pia­nis­tin. Ro­man. Ver­lag Bas­tei Lüb­be. 271 Sei­ten, zehn Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.