Vil­la­zón wird In­ten­dant in Salz­burg

Pforzheimer Kurier - - KULTUR -

Der Te­nor Ro­lan­do Vil­la­zón wird neu­er In­ten­dant der Mo­zart­wo­che in Salz­burg. Ab 1. Ju­li über­nimmt er die künst­le­ri­sche Lei­tung der re­nom­mier­ten Kon­zert­rei­he, wie die Stif­tung Mo­zar­te­um ges­tern mit­teil­te. Der Ver­trag lau­fe zu­nächst bis 2023. Vil­la­zón (45) ist ein me­xi­ka­nisch-fran­zö­si­scher Opern­sän­ger, Re­gis­seur und Schrift­stel­ler und der ers­te Mo­zart-Bot­schaf­ter der Stif­tung. Er löst Ma­ren Hof­meis­ter als künst­le­ri­sche Lei­te­rin ab. Sie hat­te nur ein Jahr nach ih­rer Er­nen­nung im April über­ra­schend ih­ren Ab­gang an­ge­kün­digt. Über die Grün­de ha­ben bei­de Sei­ten Still­schwei­gen ver­ein­bart. dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.