Nach Brand: Fir­ma zieht Kon­se­quen­zen

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Lon­don (AFP). Nach der Brand­ka­ta­stro­phe im Lon­do­ner Gren­fell To­wer zieht der Her­stel­ler der Au­ßen­ver­klei­dung des Hoch­hau­ses Kon­se­quen­zen: Das am Gren­fell To­wer ver­bau­te Ma­te­ri­al vom Typ Reyno­bond PE wer­de welt­weit nicht mehr für die Ver­wen­dung bei Hoch­häu­sern ver­kauft, sag­te ein Spre­cher des US-Her­stel­lers Ar­co­nic. Die Ent­schei­dung grün­de sich auf Be­den­ken, „die in Fol­ge der Gren­fel­lTo­wer-Tra­gö­die auf­ge­kom­men“sei­en. Für nied­ri­ge­re Bau­ten soll das Ma­te­ri­al aber wei­ter ver­kauft wer­den, hieß es.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.