Neu­see­land holt den Ame­ri­ca’s Cup

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Ha­mil­ton (dpa). Das Emi­ra­tes Team New Ze­a­land hat das 35. Match um den Ame­ri­ca’s Cup ge­won­nen. Vor Ber­mu­da nutz­ten die Neu­see­län­der ih­ren ers­ten von sechs Match­punk­ten und de­klas­sier­ten den ame­ri­ka­ni­schen Ti­tel­ver­tei­di­ger Ora­cle Team USA mit 7:1. Für die Ki­wis ist es der drit­te Cup-Tri­umph seit 1995 und 2000.

Das Du­ell der bei­den Cup-Gi­gan­ten ent­schie­den die Neu­see­län­der mit ih­rem schnel­le­ren Boot „Ao­tearoa“, Jahr­hun­dert-Ta­lent Pe­ter Bur­ling am Steu­er und in­no­va­ti­ve­rer Tech­nik für sich. Pe­ter „Pis­to­len-Pe­te“Bur­ling stellt mit dem Sieg bei sei­ner Cup-Pre­mie­re ei­nen Re­kord auf: Der 49er-Olym­pia­sie­ger ist mit 26 Jah­ren der jüngs­te Steu­er­mann, der je den Ame­ri­ca’s Cup ge­won­nen hat.

Mit ih­rem Sieg neh­men die Ki­wis die äl­tes­te Tro­phäe der Sport­welt mit nach Neu­see­land und dür­fen die 36. CupAuf­la­ge des Ame­ri­ca’s Cup aus­rich­ten.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.