Kommt Som­mer mit Knall­ef­fek­ten?

Pforzheimer Kurier - - BLICK IN DIE WELT -

Of­fen­bach (dpa). Nicht nur Me­teo­ro­lo­gen schau­en heu­te ganz genau auf das Wet­ter. Denn der 27. Ju­ni ist der so­ge­nann­te Sie­ben­schlä­fer­tag, der ei­ner al­ten Bau­ern­re­gel zu­fol­ge das Wet­ter für die kom­men­den sie­ben Wo­chen be­stim­men soll.

Soll­te das tat­säch­lich ein­tre­ten, war­tet ein Som­mer mit Knall­ef­fek­ten. Denn die Me­teo­ro­lo­gen des Deut­schen Wet­ter­diens­tes (DWD) rech­nen für heu­te mit kräf­ti­gen Ge­wit­tern und Stark­re­gen. Die­ses Wet­ter mit zu­neh­men­der Un­wet­ter­ge­fahr brei­tet sich auch in der Mit­te Deutsch­lands aus. Im Nor­den bleibt mit Tem­pe­ra­tu­ren zwi­schen 18 und 24 Grad eher frisch, wäh­rend das Ther­mo­me­ter in den üb­ri­gen Lan­des­tei­len auf 23 bis 30 Grad stei­gen könn­te. Am Mitt­woch zeich­net sich ei­ne Fort­set­zung des Sie­ben­schlä­f­er­wet­ters mit Ge­wit­tern ab.

KRÄF­TI­GE GE­WIT­TER sind für den heu­ti­gen Sie­ben­schlä­fer­tag an­ge­sagt. Laut Bau­ern­re­gel soll das heu­ti­ge Wet­ter den fol­gen­den Som­mer do­mi­nie­ren. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.