Aus nach Dop­pel­schicht

Ker­ber bleibt trotz Nie­der­la­ge Num­mer eins

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

East­bourne (sid). Die Form­kur­ve zeigt nach oben, der Ten­nis-Thron ist ge­si­chert – dar­an än­dert auch das Vier­tel­fi­nal-Aus in East­bourne nichts: Die zwei­ma­li­ge Grand-Slam-Sie­ge­rin An­ge­li­que Ker­ber fährt als Welt­rang­lis­ten­ers­te nach Wim­ble­don. Trotz ei­ner 3:6, 4:6-Nie­der­la­ge in der Run­de der letz­ten Acht ge­gen Lo­kal­ma­ta­do­rin Jo­han­na Kon­ta (Nr. 5) kann die Kie­le­rin vor Wim­ble­don nicht mehr von der Spit­zen­po­si­ti­on ver­drängt wer­den. Ver­fol­ge­rin Si­mo­na Halep (Ru­mä­ni­en/ Nr. 2) hat­te im Vier­tel­fi­na­le zu­vor 7:5, 4:6, 1:6 ge­gen Ca­ro­li­ne Woz­ni­a­cki (Dä­ne­mark/Nr. 6) ver­lo­ren und muss in Wim­ble­don den nächs­ten An­lauf neh­men, Ker­ber von der Spit­ze zu ver­drän­gen.

Kon­ta sorg­te in der Schluss­pha­se der Par­tie für ei­nen Schreck­mo­ment. Sie rutsch­te bei ih­rem drit­ten Match­ball auf dem leicht feuch­ten Ra­sen aus, fiel auf Rü­cken und Kopf und ließ sich mi­nu­ten­lang be­han­deln. Den­noch setz­te sie an­schlie­ßend die Par­tie fort und ver­wan­del­te nach 1:26 St­un­den ih­ren vier­ten Match­ball. Trotz des Aus­schei­dens zeig­te sich die an Po­si­ti­on eins ge­setz­te Ker­ber bei ih­rem Ra­sen­auf­takt ver­bes­sert. Nach­dem sie in der Vor­wo­che das Tur­nier in Bir­ming­ham we­gen ei­ner wie­der auf­ge­bro­che­nen Ober­schen­kel­ver­let­zung aus­ge­las­sen hat­te, wirk­te Ker­ber phy­sisch fri­scher. Ker­ber war ge­nau wie Halep nach wit­te­rungs­be­ding­ten Ter­min­ver­le­gun­gen be­reits ges­tern Mit­tag bei ih­rer Ach­tel­fi­nal-Par­tie im Ein­satz ge­we­sen. In der Run­de der bes­ten 16 hat­te Ker­ber die Spa­nie­rin La­ra Ar­ruabar­rena mit ei­ner gu­ten Leis­tung 6:2, 6:1 ab­ge­fer­tigt. In der Män­ner-Kon­kur­renz von East­bourne ver­pass­te der Ham­bur­ger Mi­scha Zverev das Vier­tel­fi­na­le. Der 29 Jah­re al­te Links­hän­der un­ter­lag dem Aus­tra­li­er Ber­nard To­mic 3:6, 2:6. Zu­frie­den­stel­lend lief es bis­her für den schwä­cheln­den drei­ma­li­gen Wim­ble­don-Sie­ger No­vak Djo­ko­vic (Nr. 1). Der Ser­be be­sieg­te den US-Ame­ri­ka­ner Do­nald Young 6:2, 7:6 (11:9) und trifft im Halb­fi­na­le auf Da­niil Med­we­dew aus Russ­land.

Im tür­ki­schen An­ta­lya en­de­te der­weil die Rei­se des 18 Jah­re al­ten Ta­l­ents Da­ni­el Alt­mai­er im Vier­tel­fi­na­le. Der Kem­pe­ner un­ter­lag Yuichi Su­gi­ta (Ja­pan) in nur 50 Mi­nu­ten mit 3:6, 0:6.

Mi­scha Zverev schei­tert in East­bourne an To­mic

MEHR LICHT ALS SCHAT­TEN: An­ge­li­que Ker­ber hat sich beim Tur­nier in East­bourne ver­bes­sert prä­sen­tiert, muss­te aber im Vier­tel­fi­na­le die Se­gel strei­chen. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.