Leer­roh­re für Glas­fa­ser­netz

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Nie­fern-Öschel­bronn (ck). Bei sei­ner jüngs­ten Sit­zung hat sich der Ge­mein­de­rat von Nie­fern-Öschel­bronn mit dem Breit­band­kon­zept im Enz­kreis be­schäf­tigt, in des­sen Rah­men der Plan zum Aus­bau mit Leer­roh­ren für ein neu­es, aut­ar­kes Glas­fa­ser­netz auf­ge­stellt wur­de. Die Aus­bau­kos­ten wür­den nach der Be­rech­nung der Ex­per­ten bei 18 Mil­lio­nen Eu­ro lie­gen.

„Wir ha­ben uns mit den ver­schie­de­nen An­bie­tern un­ter­hal­ten und fest­ge­stellt, dass wir re­la­tiv gut ver­sorgt sind“, merk­te Bür­ger­meis­te­rin Bir­git Förs­ter an. „Da stellt sich die Fra­ge, ob in die Leer­roh­re für 18 Mil­lio­nen Eu­ro je­mals et­was rein­ge­legt wird“, warf Ge­mein­de­rat Erik Schwei­ckert (FW/FDP) ein.

Auch Ge­mein­de­rat Jür­gen Aydt (SPD) sah das kri­tisch und fürch­te­te, dass der lau­fen­de Fort­schritt in der Tech­nik den suk­zes­si­ven Aus­bau über­ho­len wür­de. „Viel­leicht soll­te man auch über­le­gen, wie Al­ter­na­ti­ven zum Kon­zept des Zweck­ver­bands aus­se­hen“, sag­te Aydt wei­ter.

„Die Pla­nung war ei­ne gu­te Mög­lich­keit, um zu se­hen, wo wir ste­hen“, sag­te Bür­ger­meis­te­rin Bir­git Förs­ter und ver­sprach wei­ter­hin auf An­bie­ter zu­zu­ge­hen, wenn in der Ge­mein­de Ar­bei­ten in der Stra­ße an­ste­hen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.