Gro­ße Nach­fra­ge nach Rei­hen­häu­sern

Än­de­run­gen in Be­bau­ungs­plan „Her­renwin­gert“

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS -

Nie­fern-Öschel­bronn (ck). Für die gro­ße freie Bau­flä­che im Nie­fer­ner Vo­r­ort geht es Schritt für Schritt wei­ter. In den Plan­ent­wür­fen für den Be­bau­ungs­plan „Her­renwin­gert II“sind ge­ring­fü­gi­ge Än­de­run­gen vor­ge­nom­men wor­den, die der Nach­fra­ge nach Bau­grund­stü­cken ge­schul­det sind. Der Nie­fern-Öschel­bron­ner Ge­mein­de­rat hat des­halb ei­ner wei­te­ren Of­fen­la­ge zu­ge­stimmt. Bei der Ver­mark­tung der Grund­stü­cke hat­te sich ge­zeigt, dass es für die par­al­lel zur Stra­ße an­ge­ord­ne­ten Wohn­häu­ser ei­ne gro­ße Nach­fra­ge gibt. Nun lie­gen Bau­ge­neh­mi­gun­gen für 35 Wohn­ein­hei­ten vor. Die zum Hang ge­staf­fel­ten Rei­hen­häu­ser im obe­ren Be­reich wur­den je­doch nicht nach­ge­fragt. Des­halb sol­len dort eben­falls Dop­pel­häu­ser und Drei­er­grup­pen ent­lang der Er­schlie­ßungs­stra­ße ent­ste­hen. Da­durch er­ge­ben sich Än­de­run­gen in den vier Ein­zel­bau­fens­tern. Zu­dem re­du­ziert sich die Hö­hen­ent­wick­lung durch den Ent­fall der ge­staf­fel­ten Hang­be­bau­ung um fünf bis sechs Me­ter. Die­se Än­de­run­gen wur­den in den Plan­ent­wurf auf­ge­nom­men.

In ei­ner frü­he­ren Sit­zung des Nie­fernÖ­schel­bron­ner Ge­mein­de­ra­tes wur­den be­reits die Stel­lung­nah­men der Ei­gen­tü­mer und Nut­zer der an­gren­zen­den Grund­stü­cke und der Be­hör­den und sons­ti­gen Trä­ger öf­fent­li­cher Be­lan­ge be­han­delt.

Fo­to: Ti­lo Kel­ler

IM NIE­FER­NER VO­R­ORT soll am Her­renwin­gert ei­ne freie Flä­che be­baut wer­den. Bau­ge­neh­mi­gun­gen für 35 Wohn­ein­hei­ten lie­gen vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.