Pforz­heim fei­ert sei­nen neu­en OB

In­nen­mi­nis­ter Strobl hält Fe­st­re­de zur Amts­ein­füh­rung von Pe­ter Boch

Pforzheimer Kurier - - ERSTE SEITE - Von un­se­rem Re­dak­ti­ons­mit­glied Ro­land Wei­sen­bur­ger

Pforz­heim. Ei­ne so gut be­such­te Ge­mein­de­rats­sit­zung hat selbst In­nen­mi­nis­ter Tho­mas Strobl noch nicht er­lebt. Weit über 1 500 Pforz­hei­me­rin­nen und Pforz­hei­mer wa­ren ges­tern zur Ve­rei­di­gung ih­res neu­en Ober­bür­ger­meis­ters ins Con­gres­sCen­trum ge­kom­men.

Als dienst­äl­tes­te Stadt­rä­tin nahm El­len Eber­le (SPD) dem neu­en Stadt­ober­haupt Pe­ter Boch (CDU) den Amts­eid ab. Eh­ren­gast und Fe­st­red­ner der fei­er­li­chen Amts­ein­füh­rung war der In­nen­mi­nis­ter des Lan­des und stell­ver­tre­ten­de Mi­nis­ter­prä­si­dent Tho­mas Strobl.

Pe­ter Boch setz­te sich am 7. Mai über­ra­schend klar be­reits im ers­ten Wahl­gang ge­gen den Amts­in­ha­ber Gert Ha­ger durch. Am Mon­tag räum­te Boch sei­nen Bür­ger­meis­ter-Schreib­tisch in Ep­fen­dorf und re­giert seit ges­tern im Neu­en Rat­haus von Pforz­heim. Lokales

HO­HER BE­SUCH ZUR VE­REI­DI­GUNG: In­nen­mi­nis­ter Tho­mas Strobl (links) ehr­te Pforz­heims neu­en OB Pe­ter Boch. In der Mit­te Susanne Map­pus. Fo­to: Eh­mann

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.