K.-o.-Run­de mit vier deut­schen Beach-Du­os

Glenz­ke/Groß­ner bei WM als Lu­cky Lo­ser wei­ter

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Wi­en (dpa). Nad­ja Glenz­ke und Ju­lia Groß­ner ha­ben über den Um­weg der Lu­cky-Lo­ser-Run­de bei der Beach­vol­ley­ball-WM noch die K.-o.-Run­de er­reicht. Das am na­tio­na­len Ver­bands­stütz­punkt in Ham­burg trai­nie­ren­de Duo ver­voll­stän­digt in Wi­en das Quar­tett der deut­schen Frau­en­teams im Sech­zehn­tel­fi­na­le, das heu­te aus­ge­spielt wird. Glenz­ke/ Groß­ner setz­ten sich zum Ab­schluss der Vor­run­de ge­gen das Duo Fil­ip­po/ Eri­ka aus Pa­ra­gu­ay mit 2:0 (21:12, 21:18) durch.

Zu­vor hat­ten be­reits die Olym­pia­sie­ge­rin­nen Laura Lud­wig und Ki­ra Wal­ken­horst (Ham­burg), Welt­rang­lis­tenZwei­ten Chan­tal La­bour­eur und Ju­lia Su­de (Fried­richs­ha­fen/Stutt­gart) so­wie Kar­la Bor­ger/Mar­ga­re­ta Ko­zuch (Hal­tern) Ti­ckets für die die K.-o.-Run­de ge­bucht. Vic­to­ria Bien­eck und Isa­bel Schnei­der schie­den in der Zu­satz­run­de der Grup­pen­drit­ten mit ei­nem 1:2 ge­gen Yue/Wang aus Chi­na aus.

Markus Bö­cker­mann und Lars Flüg­gen (Ham­burg) ver­hin­der­ten mit ei­nem 2:0 ge­gen Go­linda­no/ Char­ly aus Ve­ne­zue­la das vor­zei­ti­ge WM-Aus.

Ges­tern ge­wan­nen La­bour­eur /Su­de ihr drit­tes Vor­run­den­spiel ge­gen das spa­ni­sche Team El­sa/Ama­ran­ta mit 2:0 (21:17, 21:16). „Ziel ist es jetzt, mit dem Team ins Fi­na­le zu kom­men und Gold zu ge­win­nen“, er­klär­te Trai­ner Ri­car­do Br­u­na­le de And­ra­de, der seit die­sem Jahr das der­zei­ti­ge deut­sche Duo Num­mer eins be­treut. Der DVV hät­te es lie­ber ge­se­hen, wenn sich La­bour­eur/Su­de in das neue zen­tra­le Stütz­punkt­sys­tem ein­ge­fügt hät­ten.

DAS WM-AUS er­eil­te Vic­to­ria Bien­eck (links) und Isa­bel Schnei­der. Fo­to: dpa

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.