„Ta­ten fol­gen las­sen“

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM - aw/Fo­tos: eh

Knapp drei Mo­na­te nach sei­ner Wahl ist der neue Pforz­hei­mer Ober­bür­ger­meis­ter Pe­ter Boch in sein Amt ein­ge­führt. Über 1 500 Bür­ge­rin­nen und Bür­ger Pforz­heims ka­men – und ha­ben ho­he Er­war­tun­gen an den 37-Jäh­ri­gen.

„Es ist ein be­son­de­rer Tag für Pforz­heim. Der neue Ober­bür­ger­meis­ter wird ein­ge­führt und ich wün­sche ihm al­les Gu­te. Wenn man be­denkt, dass das heu­te ei­gent­lich nur ein Ge­mein­de­rats­sit­zung ist, wün­sche ich mir noch et­was an­de­res: Dass die Be­su­cher an je­der Ge­mein­de­rats­sit­zung so viel In­ter­es­se zei­gen wür­den.“Ralf Fuhr­mann, Vor­sit­zen­der der SPD-Ge­mein­de­rats­frak­ti­on

„Ich fin­de es groß­ar­tig, dass die­se Amts­ein­füh­rung in so ei­nem Rah­men und für al­le statt­fin­det. Hier tritt heu­te ei­ner sein Amt an, der gu­te Ide­en hat. Ich freue mich auf ei­ne gu­te Zu­sam­men­ar­beit, das ha­be ich Herrn Boch be­reits ge­schrie­ben.“Gün­ther Freis­le­ben, Karls­ru­her Po­li­zei­prä­si­dent

„Ich bin froh, dass es so­weit ist. Pforz­heim hat ei­nen neu­en OB. Al­les an­de­re wird sich zei­gen.“Bür­ger­meis­te­rin Mo­ni­ka Mül­ler

„Ich möch­te die­sem jun­gen, en­ga­gier­ten Mann ei­ne Chan­ce ge­ben. Mich hat in der Ver­gan­gen­heit die gan­ze Bus-Mi­se­re sehr auf­ge­regt. Ich freue mich, dass es ei­nen Wech­sel ge­ge­ben hat und hof­fe, dass sich ei­ni­ges wan­delt.“Tat­ja­na Pfen­nig, Deut­schRus­si­sche Ge­sell­schaft

„Ich hof­fe, dass er sei­nen Ver­spre­chen Ta­ten fol­gen las­sen kann. Ich baue dar­auf, dass er beim The­ma Schu­len viel um­setzt und sich der Ju­gend so ver­bun­den fühlt, wie er es an­ge­kün­digt hat.“Lars Ba­der, Vor­sit­zen­der des Ge­samt­schü­ler­ra­tes

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.