Til­ler­son geht auf Nord­ko­rea zu

Pforzheimer Kurier - - POLITIK - Rex Til­ler­son

Wa­shing­ton/Pe­king (dpa). US-Au­ßen­mi­nis­ter Rex Til­ler­son (Fo­to: dpa) hat an­ge­sichts der wach­sen­den Span­nun­gen mit Nord­ko­rea ver­si­chert, dass ein Re­gie­rungs­wech­sel in Pjöng­jang nicht Ziel der USA sei. „Uns geht es nicht um ei­nen Zu­sam­men­bruch des Re­gimes. Uns geht es nicht um ei­ne be­schleu­nig­te Wie­der­ver­ei­ni­gung der ko­rea­ni­schen Halb­in­sel“, sag­te Til­ler­son in Wa­shing­ton. Man wol­le der nord­ko­rea­ni­schen Re­gie­rung ver­mit­teln, dass man nicht ihr Feind sei. An die Adres­se Pjöng­jangs ge­rich­tet füg­te Til­ler­son hin­zu: „Wir sind kei­ne Be­dro­hung für euch, aber ihr stellt ei­ne un­zu­mut­ba­re Be­dro­hung für uns dar, auf die wir re­agie­ren müs­sen.“Wa­shing­ton su­che nicht nach ei­nem Vor­wand für ei­nen Ein­satz des US-Mi­li­tärs. Die USA woll­ten „fried­li­chen Druck“auf Nord­ko­rea aus­üben, um die Re­gie­rung zu Ge­sprä­chen zu be­we­gen. Ei­ne Be­din­gung da­für müs­se aber sein, dass das Land sich da­zu be­reit er­klä­re, sein Atom­pro­gramm auf­zu­ge­ben. In­mit­ten der wach­sen­den Span­nun­gen tes­te­ten die USA ges­tern ei­ne Langstre­cken­ra­ke­te. Die Ra­ke­te vom Typ „Mi­nu­te­man 3“sei et­wa 6780 Ki­lo­me­ter wei­ter süd­west­lich auf ei­nem Test­ge­län­de in der Nä­he der Mar­shal­l­in­seln im Pa­zi­fik nie­der­ge­gan­gen, teil­te das US-Mi­li­tär mit. Der Test sei kei­ne Re­ak­ti­on auf die Hand­lun­gen der nord­ko­rea­ni­schen Re­gie­rung ge­we­sen, be­ton­te die Luft­waf­fe in ei­ner Mit­tei­lung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.