„Der hei­ligs­te Hand­schlag“

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Papst Fran­zis­kus hat die Mann­schaft von Bo­rus­sia Mönchengladbach im Va­ti­kan zu ei­ner Pri­vat­au­di­enz emp­fan­gen. Das Ober­haupt der ka­tho­li­schen Kir­che be­grüß­te Spie­ler und Trai­ner der Foh­len­elf. „Der hei­ligs­te Hand­schlag mei­nes Le­bens“, schrieb Mit­tel­feld­spie­ler Tobias Strobl bei Ins­ta­gram un­ter ein Bild mit ihm und Fran­zis­kus.

Club­prä­si­dent Rolf Kö­nigs über­reich­te dem Pon­ti­fex ein ge­rahm­tes Bo­rus­sia-Tri­kot mit der Num­mer eins und dem Schrift­zug „Fran­zis­kus“. „Die Foh­len­elf zeich­net sich als Mann­schaft nach „mensch­li­chem Maß“und als fa­mi­li­en­freund­li­che Mann­schaft aus. Es ist schön zu se­hen, wie die Fa­mi­li­en ih­ren Bo­rus­sia-Park be­völ­kern“, sag­te der Pon­ti­fex. sid

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.