Rück­bau statt Aus­sichts­turm

Al­te Wind­kraft­an­la­ge auf der Lan­gen­brander Hö­he wird ab­ge­baut

Pforzheimer Kurier - - ENZKREIS - Von un­se­rem Mit­ar­bei­ter Heinz Rich­ter

Schöm­berg-Lan­gen­brand. En­de nächs­ten Jah­res will die Fir­ma Bay­Wa r.e. auf der Lan­gen­brander Hö­he fünf Wind­ener­gie­an­la­gen mit je­weils 3,6 Me­ga­watt in Be­trieb neh­men. Mit der Be­trei­ber­ge­sell­schaft der bis­he­ri­gen äl­te­ren Wind­ener­gie­an­la­ge bei Lan­gen­brand, der Pro­wind KG, hat die Bay­Wa nun ei­ne bin­den­de Ver­ein­ba­rung un­ter­zeich­net.

Die Alt­an­la­ge wird spä­tes­tens mit der In­be­trieb­nah­me der fünf neu­en An­la­gen auf der Lan­gen­brander Hö­he ab­ge­schal­tet und zu­rück­ge­baut, teilt die Bay­Wa auf Ku­ri­er-An­fra­ge mit. Da­mit ist ein gleich­zei­ti­ger Be­trieb der 75 Me­ter ho­hen Alt­an­la­ge vom Typ See­wind 52 und den ge­plan­ten mo­der­nen An­la­gen aus­ge­schlos­sen. Die Be­stands­an­la­ge ver­bleibt im Be­sitz der Pro­wind KG.

Mit dem Rück­bau scheint aber auch die Idee ei­nes Aus­sichts­tur­mes er­le­digt zu sein. Der Pforz­hei­mer Ku­ri­er hat mehr­fach über das Wind­ener­gie­pro­jekt Lan­gen­brander Hö­he be­rich­tet, das die Bay­Wa zu­sam­men mit dem Forst Ba­denWürt­tem­berg als Pro­jekt­part­ner baut. Die Vor­be­rei­tun­gen zum Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren lau­fen der­zeit. Die Fir­ma Bay­Wa geht von ei­nem Bau­be­ginn im ers­ten Halb­jahr 2018 aus.

Die na­tur­schutz­fach­li­chen Un­ter­su­chun­gen sind ab­ge­schlos­sen und die rest­li­chen Fach­gut­ach­ten wer­den aus­ge­wer­tet. Der An­trag auf Ge­neh­mi­gung soll bis En­de Sep­tem­ber ein­ge­reicht wer­den. Die fünf Wind­rä­der mit ei­ner Hö­he von über 200 Me­ter sol­len 18 000 Ki­lo­watt Wind­kraft-Leis­tung er­zeu­gen und da­mit ei­ne Jah­res­pro­duk­ti­on von et­wa 60 000 Me­ga­watt re­ge­ne­ra­ti­ven Strom.

Das reicht für mehr als 18 000 ZweiPer­so­nen-Haus­hal­te pro Jahr aus. Da­durch kön­nen, so teilt die Fir­ma Bay­Wa mit, et­wa 30 000 Ton­nen CO2 pro Jahr und 24 Ki­lo­gramm ra­dio­ak­ti­ven Ab­falls jähr­lich ver­mie­den wer­den.

Ge­neh­mi­gungs­ver­fah­ren wird der­zeit vor­be­rei­tet

FÜNF NEUE WIND­ENER­GIE­AN­LA­GEN sol­len auf der Lan­gen­brander Hö­he En­de 2018 in Be­trieb ge­hen. Die bis­he­ri­ge äl­te­re Wind­kraft­an­la­ge wird dann ab­ge­schal­tet und zu­rück­ge­baut. Fo­to: Rich­ter

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.