Pro­jekt für De­menz-Kran­ke

Pforzheimer Kurier - - KARLSRUHE -

BNN – „I-CA­RE“ist ein For­schungs­pro­jekt zur in­di­vi­du­el­len Ak­ti­vie­rung von Men­schen mit De­menz. Die tech­ni­sche Un­ter­stüt­zung ba­siert auf ei­ner Ta­blet-Platt­form. Dar­auf wer­den zum Bei­spiel Fo­tos zur Bio­gra­fie, Mu­sik­vi­de­os zum Mit­sin­gen und Ra­te­spie­le zu ver­schie­de­nen In­ter­es­sen­ge­bie­ten an­ge­bo­ten. Die Pro­jekt­teil­neh­men­den nut­zen zu zweit oder in Ak­ti­vie­rungs­grup­pen ei­nen kos­ten­lo­sen Ta­blet-PC, der ne­ben der kör­per­lich-geis­ti­gen An­re­gung auch die ge­sell­schaft­li­che Teil­ha­be stär­ken soll. Die AWO Karlsruhe hat in dem vom Bun­des­bil­dungs- und -for­schung­mi­nis­te­ri­um ge­för­der­ten Pro­jekt die Auf­ga­be der Ko­or­di­na­ti­on von sechs wei­te­ren Ver­bund­part­nern.

Das Pro­jekt star­te­te am 1. No­vem­ber und läuft bis 31. Ok­to­ber 2018. „Ich freue mich, dass die AWO Karlsruhe zu­sam­men mit den sechs Ver­bund­part­nern die­ses zu­kunfts­wei­sen­de Pro­jekt durch­füh­ren kann und hof­fe, dass wir vie­len Men­schen da­mit hel­fen kön­nen“, be­tont AWO-Ge­schäfts­füh­rer Gus­tav Holz­warth.

Bis Men­schen mit De­menz das Ak­ti­vie­rungs­pro­gramm nut­zen kön­nen, wird es dau­ern. Der­zeit be­fin­det sich das Pro­jekt in der Ent­wick­lungs­pha­se, und da­für wer­den noch Teil­neh­mer ge­sucht. „Es sind kei­ne tech­ni­schen Vor­kennt­nis­se er­for­der­lich, durch ei­ne Schu­lung und en­ge per­sön­li­che Be­glei­tung er­ler­nen die Teil­neh­men­den den Um­gang mit dem Ge­rät“, so Pro­jekt­ko­or­di­na­to­rin Ja­na Loh­se.

Teil­neh­mer ge­sucht

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.