Con­ti er­höht die Um­satz­pro­gno­se

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Han­no­ver (dpa). Der Au­to­zu­lie­fe­rer und Rei­fen­her­stel­ler Con­ti­nen­tal hat wei­ter mit hö­he­ren Roh­stoff­kos­ten in der Rei­fen­spar­te zu kämp­fen. Die­se be­las­te­ten das Er­geb­nis im ers­ten Halb­jahr mit rund 300 Mil­lio­nen Eu­ro, wie das Un­ter­neh­men ges­tern in Han­no­ver mit­teil­te. Im Ge­samt­jahr er­war­tet Con­ti nun Be­las­tun­gen von rund 450 Mil­lio­nen Eu­ro – 50 Mil­lio­nen Eu­ro we­ni­ger als zu­vor pro­gnos­ti­ziert.

Trotz al­ler Wid­rig­kei­ten auch rund um Die­sel und Kar­tell­ver­dacht er­höh­te Con­ti­nen­tal sei­ne Um­satz­pro­gno­se fürs Ge­samt­jahr: Die Er­lö­se soll­ten um 500 Mil­lio­nen Eu­ro hö­her aus­fal­len als er­war­tet und da­mit auf über 44 Mil­li­ar­den Eu­ro stei­gen. Die Er­geb­nis­pro­gno­se wur­de be­stä­tigt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.