Atta­cke auf Ki­cker: Pro­zess im Sep­tem­ber

Pforzheimer Kurier - - SÜDWESTECHO -

Stuttgart (dpa/lsw). Der Pro­zess um ei­ne nächt­lich Prü­gelat­ta­cke auf Fuß­ball­pro­fi Ke­vin Groß­kreutz star­tet nach An­ga­ben des Amts­ge­richts Stuttgart am 26. Sep­tem­ber. Ei­nem 17- und ei­nem 18-Jäh­ri­gen wird ge­fähr­li­che Kör­per­ver­let­zung vor­ge­wor­fen. Groß­kreutz war bei ei­ner Par­ty-Tour in Stuttgart En­de Fe­bru­ar in ei­ne Schlä­ge­rei ver­wi­ckelt wor­den. Der 18-Jäh­ri­ge soll den Fuß­ball­pro­fi mit der Faust ge­schla­gen ha­ben, der heu­te 17-Jäh­ri­ge soll ihn ge­tre­ten ha­ben. Groß­kreutz war laut Staats­an­walt­schaft be­wusst­los und muss­te ins Kran­ken­haus. Der ehe­ma­li­ge Na­tio­nal­spie­ler wer­de vor­aus­sicht­lich am ers­ten Pro­zess­tag als Zeu­ge ge­hört. Die bei­den ein­schlä­gig vor­be­straf­ten Ver­däch­ti­gen be­strei­ten die Tat. Die Schlä­ge­rei ver­an­lass­te den VfB Stuttgart, sich von Groß­kreutz zu tren­nen. Er ist jetzt bei Darm­stadt 98..

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.