„Die Brü­cke“fährt nach Würz­burg

Pforzheimer Kurier - - PFORZHEIM -

PK – Beim christ­li­che Ver­ein „Die Brü­cke“steht als nächs­tes die Fran­ken­stadt Würz­burg auf dem Pro­gramm. Die Ta­ges­tour ist für Mitt­woch, 16. Au­gust, ge­plant.

Die Main­fran­ken­me­tro­po­le lockt mit ei­ner spe­zi­el­len Mi­schung aus Kul­tur und At­mo­sphä­re, Wel­ter­be und Wein­fest, Pop und Ba­rock, heißt es in der An­kün­di­gung der Aus­fahrt. Der kom­pak­te Auf­bau, das be­son­de­re Flair und ar­chi­tek­to­ni­sche Meis­ter­wer­ke in­ner­halb des Zen­trums sor­gen da­für, dass al­les gut zu Fuß zu er­rei­chen ist. Der größ­te Bau­meis­ter des Ba­rock, Baltha­sar Ne­u­man, schuf in der Re­si­denz der Stadt Würz­burg wahr­schein­lich das „schöns­te Trep­pen­haus der Welt“.

Ei­ne Stadt­füh­rung ist für 11 Uhr ge­plant. Da­nach ha­ben die Teil­neh­mer der Ta­ges­fahrt freie Zeit für sich zur Ver­fü­gung. Ab­fahrt ist um 8.30 Uhr am Bus­bahn­hof Süd, die Heim­fahrt ist ge­gen 17 Uhr ge­plant.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.