Preis krönt star­ke Sai­son mit Gold

Pforz­hei­mer über 400 Me­ter Hür­den deut­scher Ju­gend­meis­ter / Iso­la muss pas­sen

Pforzheimer Kurier - - SPORT -

Pforz­heim/Ulm (seak). Es war ein Sieg mit An­sa­ge: Con­stan­tin Preis bleibt bei den Nach­wuchs­läu­fern in Deutsch­land über 400 Me­ter Hür­den das Maß der Din­ge. Nach sei­nem Sieg bei den deut­schen Hal­len­meis­ter­schaf­ten zu Jah­res­be­ginn si­cher­te sich das Aus­nah­me­ta­lent des TV Pforz­heim auch die Gold­me­dail­le bei den deut­schen U-20-Meis­ter­schaf­ten im Frei­en in Ulm.

Mit sei­nen 51,76 Se­kun­den blieb Preis zwar zwölf Hun­derts­tel hin­ter sei­ner Sai­son­best­leis­tung zu­rück, die Zeit war den­noch bes­ser als al­les, was von der na­tio­na­len Kon­kur­renz in die­sem Jahr ge­lau­fen wur­de. Der Vor­sprung im Ziel war recht deut­lich: erst drei Zehn­tel nach Preis kam Emil Agy­e­kum (Ber­lin) ins Ziel (52,03). Tom Schrö­der (Os­ter­holz) folg­te wei­te­re zwei Zehn­tel spä­ter (52,25).

Es ist die zwei­te und zu­gleich letz­te Gold­me­dail­le für die Ath­le­ten aus Pforz­heim und dem Enz­kreis bei den Meis­ter­schaf­ten in Ulm. Be­reits am Frei­tag hat­te sich Ro­bert Wit­kow­ski von der TSG Nie­fern über 110 Me­ter Hür­den (U 18) durch­ge­setzt, Team­kol­le­ge Mo­ritz St­ein­la­ge war im Vor­lauf ge­schei­tert (der Ku­ri­er be­rich­te­te).

Wei­te­re Me­dail­len hat­ten sich die Nie­fer­ner von Mo­ritz Iso­la (eben­falls U 18) ver­spro­chen, der über die 100 und vor al­lem über die 200 Me­ter zu den Kan­di­da­ten auf das Sie­ger­po­dest zähl­te. Ein Mus­kel­fa­ser­riss hat­te ihn al­ler­dings in der Vor­be­rei­tung aus­ge­bremst, der Ein­satz war lan­ge frag­lich. In Ulm kam dann die Schock­nach­richt für die Nie­fer­ner: Es reich­te noch nicht für ei­nen Ein­satz. „Er hat ver­sucht, fit zu wer­den, aber die Zeit hat nicht ge­reicht“, sagt Micha­el Heid, Trai­ner bei der TSG Nie­fern. Und ein­fach so mit­lau­fen wä­re kei­ne Op­ti­on für das Sprint-Ta­lent ge­we­sen. „Er hat dann ja auch die Er­war­tung, dass er ein Wört­chen mit­re­den kann.“Über die 200 Me­ter war Iso­la mit der zweit­bes­ten Zeit ge­mel­det, über die 100 mit der Viert­bes­ten. Ei­nen Staf­felEin­satz hat­te er we­gen ei­ner Fa­mi­li­en­fei­er aus­ge­schlos­sen – auch oh­ne Iso­la wur­den die Nie­fer­ner noch Sieb­ter. „Mit Mo­ritz wä­re si­cher­lich Bron­ze drin ge­we­sen“, trau­ert Heid der ver­pass­ten Chan­ce nach.

Ei­ne star­ke Leis­tung hat Kevin Te­pe (TSG Nie­fern, U 18) über die 1 500 Me­ter ge­zeigt und ist star­ker Ach­ter ge­wor­den – mit Tuch­füh­lung zu Platz vier. Ähn­lich lief es über die 2 000 Me­ter Hin­der­nis (U 20) für Mar­kus Wei­ser vom TB Wil­fer­din­gen.

We­ni­ger er­folg­reich war der Wett­kampf für Co­lin Schil­ler, der – wie es Iso­la auch ge­plant hat­te – über 100 und 200 Me­ter in der U 18 an den Start ging. Er schei­ter­te in bei­den Vor­läu­fen knapp.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.