Klas­si­sches zur Sah­ne­tor­te

Kevin Dil­per und Hei­di Ren­kert im Pop-Up-Ca­fé

Pforzheimer Kurier - - KULTUR IN PFORZHEIM -

Vie­le hat­ten die An­kün­di­gung ge­le­sen und noch mehr wa­ren ge­kom­men: Ges­tern Nach­mit­tag gab es im Pop-Up Ca­fé „Tor­ten­spit­ze“ein klei­nes, aber fei­nes, Kon­zert von Kevin Dil­per (Kla­vier) und Hei­di Ren­kert (Block­flö­te). Die bei­den 18-Jäh­ri­gen ken­nen sich aus dem Ju­ra-Stu­di­um in Tü­bin­gen und ha­ben noch mehr Ge­mein­sam­kei­ten: Bei­de ha­ben schon bei „Ju­gend mu­si­ziert“ge­won­nen. Am Sonn­tag ver­zau­ber­ten sie das Pu­bli­kum mit klei­nen Wer­ken von Phil­ipp Tele­mann, ei­nem Zeit­ge­nos­sen von Jo­hann Se­bas­ti­an Bach, Ernst Kräh­mer (1795-1837) und Jür­gen Gei­sel­brecht (geb. 1966).

Ur­sprüng­lich hat­ten die Ca­fé-Be­trei­ber ge­dacht, dass je­weils zwei Stü­cke ge­spielt wer­den, um da­vor und da­nach Ku­chen- und Ge­trän­ke-Be­stel­lun­gen auf­zu­neh­men.

Doch ges­tern platz­te das klei­ne Lo­kal aus al­len Näh­ten. Stän­dig wur­de nach­ge­or­dert, denn schon die Tor­ten von Kon­di­to­rin Sieg­run Stütz sind ein Ma­gnet. Doch ne­ben Tor­ten ge­hört eben auch das mu­si­ka­li­sche An­ge­bot fest zum Ca­fé da­zu. Ein Kla­vier am Aus­gang for­dert je­der­zeit Ama­teu­re zum Spon­tan-Kon­zert auf. Ges­tern wa­ren es ech­te Pro­fis, die mit zwei So­na­ten von Tele­mann und dem un­ga­ri­schen Ron­do (Op.28) von Kräh­mer für ech­ten Hör­ge­nuss sorg­ten. Das 1990 kom­po­nier­te „Py­re­no­id“von Gei­sel­brecht war tech­nisch an­spruchs­voll, doch durch das ab­sicht­li­chen Über­bla­sen der Block­flö­te recht schrill, mit knapp vier Mi­nu­ten aber auch das kür­zes­te Stück im Kon­zert.

Un­ter den Gäs­ten be­fand sich auch der Sohn von Stütz, der mit Freun­den und Fa­mi­lie sei­nen 38. Ge­burts­tag fei­er­te und sich über ein Ge­burts­tags­ständ­chen freu­en durf­te. Nach dem gut 30-mi­nü­ti­gen Kon­zert, blie­ben Dil­per und Ren­kert und spiel­ten noch ei­ni­ge Stü­cke. Ul­la Donn von Yrsch

Stü­cke auf Block­flö­te und Kla­vier

Fo­to: Eh­mann

DIE BEI­DEN JUN­GEN MU­SI­KER Kevin Dil­per (Kla­vier) und Hei­di Ren­kert (Block­flö­te) ken­nen sich aus dem Stu­di­um und ha­ben be­reits bei „Ju­gend mu­si­ziert“ge­won­nen. Ges­tern spiel­ten sie im Pop-Up-Ca­fé.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.