Lis­te des Schre­ckens

Pforzheimer Kurier - - POLITIK -

Die La­ge in Ve­ne­zue­la spitzt sich wei­ter zu. Da­zu die bei­den Kom­men­tar­aus­zü­ge:

Auf Dau­er wird sich ein tö­ner­ner Rie­se wie das „cha­vis­ti­sche“Re­gime Ma­du­ro aber nicht hal­ten kön­nen. Al­lei­ne die Un­fä­hig­keit der Re­gie­rung, die sich ra­sant be­schleu­ni­gen­de wirt­schaft­li­che Ka­ta­stro­phe auf­zu­hal­ten, wird über kurz oder lang zum Sturz die­ses Prä­si­den­ten füh­ren. Be­zeich­nend ist, dass au­ßer Ku­ba kein Staat Latein­ame­ri­kas mehr zu Ma­du­ro hält. Ob die Op­po­si­ti­on, soll­te sie an die Re­gie­rung kom­men, das Land be­frie­den kann, ist schwer vor­her­zu­sa­gen. Aber: Schlim­mer als un­ter Ma­du­ro kann es nicht mehr wer­den.

Augs­bur­ger All­ge­mei­ne Die jüngs­ten Er­eig­nis­se las­sen be­fürch­ten, dass sich die Si­tua­ti­on zu­spit­zen wird. Zu­mal ers­te Sol­da­ten ge­gen Ma­du­ro re­bel­lie­ren. Doch wie er­folg­reich kön­nen Sank­tio­nen sein, wenn sie nicht weit­rei­chend sind, son­dern ein Al­lein­gang der Ame­ri­ka­ner? Ma­du­ro je­den­falls klam­mert sich mit Ge­walt an die Spit­ze des Staa­tes, ent­mach­tet das von der Op­po­si­ti­on do­mi­nier­te Par­la­ment, lässt ei­ne neue Ver­fas­sung vor­be­rei­ten, setzt die Chef­an­klä­ge­rin des Lan­des ab – ei­ne Lis­te des Schre­ckens. Wies­ba­de­ner Ku­ri­er

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.