Tes­la kommt nicht zur IAA nach Frankfurt

Pforzheimer Kurier - - WIRTSCHAFT -

Frankfurt/Main (dpa). Der Elek­tro­au­to-Pio­nier Tes­la kommt nicht zur Frank­fur­ter Au­to-Mes­se IAA. Das Un­ter­neh­men be­stä­tig­te ges­tern ei­nen Be­richt des Ra­dio­sen­ders „hr-info“, dass Tes­la bei der Aus­stel­lung (14. bis 24. Sep­tem­ber) nicht ver­tre­ten sein wer­de. „Wir be­wer­ten je­des Event, um den bes­ten Weg zur In­ter­ak­ti­on mit un­se­ren Kun­den zu fin­den“, er­klär­te ei­ne Spre­che­rin. Tes­la sei kein tra­di­tio­nel­ler Au­to­her­stel­ler und nicht auf Bran­che­nevents fi­xiert.

Tes­la star­tet gera­de die Pro­duk­ti­on sei­nes ers­ten güns­ti­ge­ren Wa­gens Mo­del 3, der den ka­li­for­ni­schen Her­stel­ler aus der Lu­xus-Ni­sche in ei­nen brei­te­ren Markt brin­gen soll. Es lä­gen be­reits über 450 000 Re­ser­vie­run­gen vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.